Bitcoin auf meiner Farm abbauen, um steigende Kosten auszugleichen CryptoBlog


Dies ist eine Meinungsredaktion von AlbertaHodl, ein kanadischer Milch- und Viehzüchter und begeisterter Bitcoin-Miner.

Dies ist die Perspektive eines Landwirts, warum es eine gute Idee ist, Bitcoin abzubauen.

Ich bin auf einem Bauernhof geboren und aufgewachsen. Ich habe meinen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften, Handel und Schwerarbeit gemacht, ohne meine Ausbildung abgeschlossen zu haben. Die Zeiten waren hart. Mein Vater teilte sich den Hof 1998 mit seinem Bruder. Als ich 10 war, brach ich mit meinem 13-jährigen Bruder den Arsch ab, weil wir keine andere Wahl hatten. Das Geld war knapp. Die Zinssätze hatten endlich „normale“ Niveaus erreicht und die Rohstoffpreise waren nicht hoch, aber das Leben war gut. Seitdem ist es uns gelungen, unseren Betrieb zu erweitern, größere und bessere Ausrüstung, mehr Land und mehr Tiere zu kaufen. Hier sitzen wir heute im selben Boot wie viele andere Bauern und Viehzüchter: alt genug, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, aber fragen uns, was wir als nächstes tun sollen.

Blog In 2021 joker0o xyz

Add Comment