Bitcoin ist dezentralisierte Defektion – Bitcoin Magazine


Dies ist ein Meinungsbeitrag von Kyle Schneps, Director of Public Policy bei Foundry, einem Unternehmen der Digital Currency Group.

Das aus dem Kalten Krieg geerbte System der Überläufer belohnte die wenigen Eliten, die sich entschieden, sich öffentlich aus autoritären Regimen zugunsten westlicher Demokratien zurückzuziehen. Das Bitcoin-Netzwerk ermöglicht nun allen Menschen, unabhängig von Position oder Klasse, sich privat aus der Tyrannei zurückzuziehen, indem sie von Autokraten kontrollierte Währungen in ein dezentralisiertes globales System finanzieller Unabhängigkeit investieren.

Wenn man in den 1960er Jahren spät in der Nacht durch die labyrinthischen Flure des CIA-Hauptquartiers ging, bemerkte man irgendwann einen Fleck aus schwachem, rauchigem Licht, als man an einem bestimmten Büro im obersten Stockwerk vorbeikam. Wenn Sie dem Weg des Lichts folgen und hineinblicken, sehen Sie einen ausgemergelten Mann mit Brille, der über unzähligen Gedichtbänden und Stapeln von Aufzeichnungen menschlicher Intelligenz brütet. Eine einzelne schwache Glühbirne würde einen überquellenden Aschenbecher und eine ständig gerunzelte Stirn hervorheben. Sie würden sich James Jesus Angleton ansehen, den Großvater der amerikanischen Spionageabwehranalysen und -operationen – und auch eine der umstrittensten grauen Eckfiguren in der Geschichte der USA.

Blog In 2021 joker0o xyz

Add Comment