Cellebrites Umfrage zu Branchentrends 2022 enthüllt


Digitale Beweise „wichtiger“ als physische Beweise und DNA, um Fälle erfolgreich zu verfolgen

Zu den neuen Herausforderungen gehört ein wachsender Rückstand an Geräten, die Untersuchungen verzögern

PETAH TIKVAH, Israel und TYSONS CORNER, Virginia, 14. November 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — Cellebrite DI Ltd. (Nasdaq: CLBT), ein weltweit führender Anbieter von Digital Intelligence (DI)-Lösungen für den öffentlichen und privaten Sektor, gab heute die Ergebnisse der Industry Trends Survey 2022 bekannt. Die 2022 Industry Trends Survey, eine von Cellebrite in Auftrag gegebene Studie, zeigt, dass die meisten Strafverfolgungsbehörden und Staatsanwälte glauben, dass digitale Beweise wichtiger sind als physische Beweise und die DNA, um Strafverfolgungen durchzuführen.

Die Daten, die von mehr als 2.000 Polizeichefs, Behördenleitern, Ermittlern, Ermittlern und Staatsanwälten gesammelt wurden, veranschaulichen, wie digitale Beweisquellen – darunter Smartphones, Laptops, soziale Medien, Open Source, Kryptowährung, Videoüberwachung, Fahrzeuge und Drohnen – zunehmende Herausforderungen schaffen für die Strafverfolgung.

Die Umfrageergebnisse bekräftigen die Notwendigkeit für Strafverfolgungsbehörden auf der ganzen Welt, in digitale forensische Schulungen für bestehende Mitarbeiter zu investieren, mehr technologisches Fachwissen für ihre Teams zu rekrutieren und mit Softwareanbietern zusammenzuarbeiten, die ihnen helfen können, digitale Beweise effektiver zu verwalten.

Hier sind einige der wichtigsten Ergebnisse der Umfrage:

  • 74 % der Behördenleiter stimmen zu, dass es in der Polizeiarbeit eine wachsende Lücke bei den technischen Fähigkeiten gibt, was es für die Polizeikräfte noch schwieriger macht, digitale Beweise zu sammeln, zu verwalten, zu analysieren, zu speichern und zu verwenden, die für die Erlangung von Gerichtsurteilen erforderlich sind.
  • 48 % der Polizeichefs und Behördenleiter bewerten ihre digitale Transformationsstrategie als schlecht oder mittelmäßig.
  • 66 % der Befragten stimmen zu, dass digitale Beweise, einschließlich Laptops, Mobiltelefone, USB-Laufwerke und Videoüberwachung, physische Beweise in ihrer Bedeutung bei der Lösung von Fällen überholt haben.
  • 51 % der Rezensenten stimmen zu, dass der Rückstand an Geräten, die eine Beweisextraktion erfordern, im vergangenen Jahr zugenommen hat.
  • Die durchschnittliche Anzahl von Tagen, die es dauert, bis Ermittler einen Extraktionsbericht erhalten, stieg im vergangenen Jahr von sechs auf neun Tage.

Detective Sergeant Chris Collins vom Lake Jackson Police Department sagte: „Der Zugang zu digitalen Beweisen ist von entscheidender Bedeutung, um Fälle so schnell wie möglich zu lösen, und die Daten aus dieser Untersuchung sind der Beweis dafür. Da digitale Beweise an Umfang und Umfang zunehmen, benötigen Ermittler, Analysten und Staatsanwälte genaue Daten, um die Justiz zu beschleunigen, und Cellebrite bietet Lösungen, um dieses Ziel zu erreichen.

Leeor Ben-Peretz, Chief Strategy Officer bei Cellebrite, sagte: „In der Öffentlichkeit herrscht ein weit verbreiteter Irrglaube, dass es beim Sammeln von Beweisen zur Verfolgung von Verbrechen nur um Plastiktüten, Fingerabdrücke und Blutabstriche geht. Es ist eine archaische Sicht auf die Welt der Polizei – geprägt von Filmen und Fernsehsendungen – und eine, die die massive und wachsende Rolle, die digitale Beweise spielen, grundsätzlich ignoriert.

Cellebrites 4. Annual Industry Trends Survey bietet einen tiefen Einblick in Trends, die beeinflussen und definieren, wie globale Strafverfolgungsbehörden, Militärorganisationen und die Geheimdienstgemeinschaft heute arbeiten.

Basierend auf 2.000 Antworten von Strafverfolgungsexperten in 119 Ländern bietet die Branchentrendumfrage 2022 einen Einblick, wie Behörden mit weitreichenden Herausforderungen umgehen. Um die Umfrage zu den Cellebrite-Branchentrends 2022 anzuzeigen, klicken Sie hier.

Über Cellebrite

Die Mission von Cellebrite (NASDAQ: CLBT) besteht darin, seinen Kunden zu ermöglichen, Leben zu schützen und zu retten, die Justiz zu beschleunigen und die Privatsphäre in Gemeinschaften auf der ganzen Welt zu wahren. Wir sind ein weltweit führender Anbieter von Digital-Intelligence-Lösungen für den öffentlichen und privaten Sektor, der es Organisationen ermöglicht, die Komplexität gesetzlich sanktionierter digitaler Ermittlungen zu meistern, indem wir Intelligence-Prozesse rationalisieren. Tausende führende Behörden und Unternehmen weltweit vertrauen auf die Digital-Intelligence-Plattform und die Lösungen von Cellebrite, die die Art und Weise verändern, wie Kunden Daten in gesetzlich sanktionierten Ermittlungen sammeln, überprüfen, analysieren und verwalten. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie uns unter www.cellebrite.com.

Cellebrite-Kontakte

Medien
Victor Cooper
Direktor für Öffentlichkeitsarbeit und institutionelle Kommunikation
[email protected]
+1 404.804.5910

Investoren
Anlegerbeziehungen
[email protected]

Blog In 2021 joker0o xyz

Add Comment