news

Der Employment Trends Index™ (ETI) des Conference Board ist im September gestiegen


Stärkeres, aber langsameres Beschäftigungswachstum in den kommenden Monaten erwartet

NEW YORK, 10. Oktober 2022 /PRNewswire/ — Der Employment Trends Index™ (ETI) des Conference Board stieg im September auf 120,17 von niedriger revidierten 118,48 im September. August 2022. Der Beschäftigungstrendindex ist einer der wichtigsten zusammengesetzten Beschäftigungsindizes. Steigt der Index, dürfte auch die Beschäftigung steigen und umgekehrt. Die Wendepunkte im Index deuten darauf hin, dass in den nächsten Monaten ein Wendepunkt bei der Zahl der Arbeitsplätze bevorsteht.

“Der ETI hat zugenommen September 2022was darauf hindeutet, dass die Beschäftigung in den kommenden Monaten weiter zunehmen wird”, sagte er Frank SteemerSenior Economist im Conference Board. „Es wird jedoch erwartet, dass sich die Beschäftigungszuwächse von ihrem jüngsten Tempo verlangsamen werden, da sich die US-Wirtschaft abgeschwächt hat, da die Federal Reserve die Zinssätze schnell anhebt. Darüber hinaus haben die meisten Branchen ihre Verluste wieder wettgemacht. pandemiebedingte Arbeitsplätze, was das Einstellungstempo weiter verlangsamt. “

Steemers fügte hinzu: „Eine gewisse Lockerung des Arbeitskräftemangels wird erwartet, da die Nachfrage nach Arbeitskräften zurückgeht. Die Herausforderungen bei der Rekrutierung und Bindung werden jedoch nicht verschwinden, da die Arbeitslosenquote voraussichtlich nur auf etwa 4,5 % im Jahr 2023 steigen wird und das Arbeitskräfteangebot knapp bleibt. Umfeld dürfte auch das Lohnwachstum hoch bleiben. Unternehmen müssen sich auf anhaltenden Arbeitskräftemangel vorbereiten und ihre Beschaffungs- und Bindungsstrategien weiter verbessern, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Der Anstieg des Beschäftigungstrendindex im September wurde durch positive Beiträge von sieben der acht Komponenten vorangetrieben. Vom größten bis zum kleinsten positiven Beitrag waren dies das Verhältnis der unfreiwilligen Teilzeitbeschäftigten zu allen Teilzeitbeschäftigten, Erstanträge auf Arbeitslosenversicherung, Stellenangebote, tatsächliche Umsätze im verarbeitenden Gewerbe und im Handel, die Anzahl der von der Aushilfe eingestellten Mitarbeiter Industrie, Prozentsatz der Befragten, die angeben, „schwer zu bekommende Jobs“ zu finden, und Industrieproduktion.

Der Index der Beschäftigungstrends fasst acht führende Beschäftigungsindikatoren zusammen, von denen sich jeder in seinem eigenen Bereich als zutreffend erwiesen hat. Die Zusammenfassung einzelner Indikatoren zu einem zusammengesetzten Index filtert „Rauschen“ heraus, um die zugrunde liegenden Trends klarer darzustellen.

Zu den acht führenden Beschäftigungsindikatoren, die im Beschäftigungstrendindex aggregiert sind, gehören:

  • Prozentsatz der Befragten, die angeben, dass sie „schwer zu bekommende Jobs“ finden (The Conference Board Umfrage zum Verbrauchervertrauen®)
  • Erstanträge auf Arbeitslosenversicherung (US Department of Labor)
  • Prozentsatz der Unternehmen, deren Stellen derzeit nicht besetzt werden können (© National Federation of Independent Business Research Foundation)
  • Anzahl der von der Zeitarbeitsbranche eingestellten Mitarbeiter (US Bureau of Labor Statistics)
  • Anteil unfreiwilliger Teilzeitbeschäftigter an allen Teilzeitbeschäftigten (BLS)
  • Stellenangebote (BLS)*
  • Industrielle Produktion (Federal Reserve Board)*
  • Reale Herstellung und Handel (U.S. Bureau of Economic Analysis)**

*Statistische Imputation für den letzten Monat
**Statistische Imputation für die letzten zwei Monate

Das Conference Board veröffentlicht monatlich den Employment Trends Index, 10 Uhr ET, der Montag nach der Veröffentlichung des Beschäftigungslageberichts des Bureau of Labor Statistics jeden Freitag. Die technischen Hinweise in dieser Reihe sind auf der Website des Conference Board verfügbar: http://www.conference-board.org/data/eti.cfm.

Über das Conference Board
Das Conference Board ist die von den Mitgliedern betriebene Denkfabrik, die verlässliche Informationen über die Zukunft liefert. Wir wurden 1916 gegründet und sind eine überparteiliche, gemeinnützige Organisation mit 501(c)(3) Steuerbefreiungsstatus in den Vereinigten Staaten. www.conference-board.org.

Employment Trends Index (ETI)™ 2022 Veröffentlichungsplan

Veröffentlichungsdatum des Index (10:00 Uhr ET)

Daten des Monats

Montag, 7. Februar

Januar 2022

Montag 7. März

Februar

Montag, 4. April

Marsch

Montag 9. Mai

April

Montag, 6.6

Kann

Montag, 11. Juli

Juni

Montag, 8.8

Juli

Dienstag, 6. September*

August

montag 10. oktober

September

Montag, 7. November

Oktober

Montag, 5. Dezember

November

* Veröffentlichung am Dienstag aufgrund von Feiertagen


© Der Konferenzausschuss 2022. Alle in dieser Tabelle enthaltenen Daten sind durch US-amerikanische und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt. Die angezeigten Daten werden nur zu Informationszwecken bereitgestellt und dürfen nur in Übereinstimmung mit und mit Genehmigung von The Conference Board gemäß einer Abonnement- oder Lizenzvereinbarung und den auf unserer Website unter www.conference veröffentlichten Nutzungsbedingungen abgerufen, überprüft und/oder verwendet werden -board.org. Die hierin enthaltenen Daten und Analysen dürfen ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von The Conference Board auf keine Weise verwendet, weiterverteilt, veröffentlicht oder angezeigt werden.

COPYRIGHT-NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Alle Materialien auf unseren Websites sind durch US-amerikanische und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt. Sie müssen alle auf unseren Websites enthaltenen Urheberrechtshinweise und -beschränkungen einhalten. Sie dürfen keine Materialien (einschließlich Computerprogramme) reproduzieren, verteilen (in irgendeiner Form, einschließlich in einem lokalen Bereich oder anderen Netzwerken oder Diensten), anzeigen, ausführen, abgeleitete Werke erstellen, verkaufen, lizenzieren, zur Verwendung in Datenbanken extrahieren oder anderweitig verwenden und anderer Code) auf unseren Websites (“Site-Material“), mit der Ausnahme, dass Sie Material von der Website in einer maschinenlesbaren Kopie nur für Ihren persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch herunterladen dürfen und nur dann, wenn Sie das Material von der Website nicht ändern oder Markenzeichen, Urheberrechte oder andere Hinweise entfernen, die auf den Materialien der Website angezeigt werden . Wenn Sie einen der auf unseren Websites angebotenen Dienste abonnieren, ist es Ihnen möglicherweise gestattet, Materialien von der Website zu verwenden, vorbehaltlich der Bedingungen Ihres Abonnementvertrags.

WARENZEICHEN

DER KONFERENZPLATZ“, das TORCH-LOGO, „THE CONFERENCE BOARD EMPLOYMENT TRENDS INDEX“, und alle anderen Logos, Zeichen und Warenzeichen, die auf unseren Seiten erscheinen, sind Warenzeichen im Besitz von The Conference Board, Inc. in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern (“Unsere Marken”). Sie dürfen unsere Marken nicht in Verbindung mit Produkten oder Dienstleistungen verwenden, die nicht unser Eigentum sind, oder auf eine Weise, die die Benutzer darüber verwirren könnte, ob wir sind die Quelle, der Sponsor oder Unterstützer des Produkts oder der Dienstleistung oder in irgendeiner Weise, die uns verunglimpft oder diskreditiert.

Verstöße gegen diese Rechte werden im vollen Umfang des Gesetzes verfolgt. Nichts hierin beschränkt die Verwendung der Informationen durch Journalisten, die die Informationen in einer legitimen Veröffentlichung oder Zeitschrift verwenden.

QUELLE Das Conference Board

Blog In 2021 joker0o xyz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button