Die 12 größten Zimmerpflanzen-Trends für 2023


iStock-1223266971 Zimmerpflanzen Frau, die mit Pflanzen arbeitet

Foto: istockphoto.com

Seit Beginn der Pandemie ist die Nachfrage nach Zimmerpflanzen gestiegen, da sich immer mehr Menschen um ihre eigenen Naturschätze kümmern wollen. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass Pflanzen viele Vorteile bieten, wie z. B. die Verbesserung der körperlichen und geistigen Gesundheit, die Steigerung der Produktivität und Kreativität, die Entfernung von Giftstoffen aus der Luft und die Belebung eines Raums.

So wie Mode- und Lackfarben verfolgt werden, um zu sehen, was drin ist und was nicht, gibt es auch bei Zimmerpflanzen Trends. Egal, ob Sie einige der beliebtesten Pflanzen zu Ihrem Dekor hinzufügen oder sich für etwas obskurere Arten entscheiden möchten, die kommenden Trends in der Welt der Zimmerpflanzen für 2023 werden Einfluss darauf haben, was Sie in Ihrem Zuhause haben.

VERBINDUNG: 8 exotische Zimmerpflanzen, von denen Sie noch nie gehört haben

Baum Pflanzen

iStock-1387604615 Zimmerpflanze Paradiesvogel

Foto: istockphoto.com

Eine der besten Möglichkeiten, Aufsehen zu erregen, ist eine herausragende Pflanze, die Ihre Wohnkultur aufwertet. Fügen Sie eine große Zimmerpflanze hinzu, um einen Raum zu füllen und als eine Art lebendiges Kunstwerk zu dienen. Viele dieser baumartigen Pflanzen werden sechs Fuß oder mehr groß. Obwohl Monstera weiterhin eine beliebte Wahl ist, sind andere Optionen wie Gummibaum, Paradiesvogel, Geigenblattfeige und Kroton.

Zimmerpflanzen mit wenig Licht

iStock-1329854048 Zimmerpflanze Friedenslilie

Foto: istockphoto.com

Ein weiterer Trend, auf den Sie sich freuen können, sind Pflanzen, die in dunklen Räumen mit wenig Licht gedeihen können. Wenn Sie vorhaben, Ihre Pflanze an einem anderen Ort als einem nach Süden ausgerichteten Fenster zu platzieren, oder wenn Sie sich keine Gedanken über die Lichtverhältnisse Ihrer Pflanze machen möchten, sollten Sie eine Zimmerpflanze in Betracht ziehen, die weniger Licht benötigt als andere. Einige Pflanzen, die unter diesen Bedingungen gedeihen, sind Pfeilspitzenrebe, Gummibaum, Peperomia und Friedenslilie.

VERBINDUNG: 10 Bäume, die drinnen wenig Licht vertragen

Modern und ausgefallen

iStock-1320146972 Zimmerpflanze Tillandsia auf dem Tisch

Foto: istockphoto.com

Für Instagram-würdige Zimmerpflanzenfotos fügen Sie der Mischung unbedingt moderne und ungewöhnliche Pflanzen hinzu. Der Trend geht zu seltsamen und unterschiedlichen Pflanzen im Gegensatz zu traditionell aussehenden Pflanzen. Einige der besten Optionen, die leuchtende Farben, ungewöhnliche Blattformen oder bunte Blätter haben, sind Hingucker wie Pothos, Tillandsia, Hirschhornfarn, Grünlilie und Pilea.

Orchideen

iStock-1305399583 Orchidee Zimmerpflanzen auf der Fensterbank

Foto: istockphoto.com

Erwarten Sie, im kommenden Jahr viele Orchideen zu sehen. Das National Garden Bureau, das die Gartenarbeit in Nordamerika fördert, hat gerade 2023 zum Jahr der Orchidee erklärt. Mit über 28.000 Arten sind Orchideen einfach zu züchten, genetisch vielfältig und atemberaubend schön. Denken Sie daran, dass Orchideen, wenn sie in Innenräumen angebaut werden, 10 bis 16 Stunden indirektes Sonnenlicht erhalten sollten.

VERBINDUNG: Diese Orchideen-Pflegeroutine sorgt dafür, dass schöne Blüten kommen

Schnelles Wachstum

iStock-1318399887 Zimmerpflanze Philodendron

Foto: istockphoto.com

Bei so vielen neuen Pflanzeneltern seit der Pandemie sind schnell wachsende Optionen wegen ihrer (fast) sofortigen Befriedigung beliebt. Da die Wachstumsperioden für Zimmerpflanzen Frühling und Sommer sind, erwarten Sie, dass sie in den wärmeren Monaten mehr wachsen. Wählen Sie eine Pflanze, die so wächst, wie Sie es möchten; einige Pflanzen wachsen vertikal und andere nehmen eine buschigere Form an. Zu den zu berücksichtigenden Arten gehören Pfeilspitzenpflanze, Spargelfarn, Wanderiris, lila Passionspflanze und Philodendron.

bunte Pflanzen

iStock-182743890 Bunte Peperomia Zimmerpflanze

Foto: istockphoto.com

Bunte Pflanzen sind auffällige Mittelstücke mit mehrfarbigen Blättern, die oft ein tropisches Gefühl vermitteln. Die Blätter sind in der Regel grün mit einer Akzentfarbe, die von helleren Grüntönen wie Smaragd und Limette bis hin zu Gelb, Rot, Rosa, Lila, Creme oder Weiß reichen kann. Der faszinierendste Aspekt dieser gewöhnlichen Zimmerpflanzen sind die Muster, die die Farben bilden, wie z. B. Flecken, Streifen, Adern, Flecken oder Ränder. Die Farben können sich auch je nach Lichteinfall und Jahreszeit ändern. Zu den Ideen gehören Kongo-Roter Philodendron, Wassermelonen-Peperomia, bunter englischer Efeu und bunter weißer Paradiesvogel.

VERBINDUNG: Die teuersten Zimmerpflanzen, die Menschen tatsächlich kaufen

Luftreinigende Spezies

iStock-1268045137 Zimmerpflanze Schlangenpflanze.

Foto: istockphoto.com

Umweltthemen wie Klimawandel und Nachhaltigkeit stehen im Vordergrund, daher möchten die Menschen, dass ihre Häuser sauber und umweltfreundlich sind. Während alle Pflanzen, die Photosynthese betreiben, Kohlendioxid absorbieren, sind einige Arten luftreinigender als andere. Einige Arten wie Englischer Efeu, Friedenslilie und Goldpothos reinigen die Luft, indem sie Schadstoffe wie Formaldehyd, Xylol und Toluol aufnehmen. Einige Pflanzen, die sich durch die Absorption von Kohlendioxid auszeichnen, sind Schlangenpflanzen, Sukkulenten und Gebetspflanzen.

VERBINDUNG: 10 wartungsarme Zimmerpflanzen, um die Luft in Innenräumen frisch zu halten

Pflanzen im Innen- und Außenbereich

iStock-1239428069 Zimmerpflanzen auf dem Balkon

Foto: istockphoto.com

Ein weiterer großer Trend ist es, traditionelle Freilandpflanzen ins Haus zu bringen. Um Geld zu sparen, ist es sinnvoll, die Pflanzgefäße, die Sie als Innendekoration verwenden, saisonal auf eine Terrasse oder einen Balkon im Freien zu übertragen. Die besten Pflanzen dafür sind winterharte Pflanzen, die Temperaturschwankungen überstehen und bei unterschiedlicher Sonneneinstrahlung gedeihen, wenn sie im Freien bewegt werden, wie z. B. Katzenpalme.

VERBINDUNG: 10 Pflanzen, die Sie drinnen überwintern können

Tisch Sukkulenten

iStock-1322733761 Zimmerpflanzen-Sukkulenten am Fenster.

Foto: istockphoto.com

Anstatt sich nur auf Pflanzen in den Ecken des Raums in der Nähe der Fenster zu konzentrieren, fügen Sie den Tischen Sammlungen von kleinen, niedrig wachsenden Sukkulenten hinzu. Sukkulenten sind pflegeleichte Zimmerpflanzen, die nur gelegentlich gegossen werden müssen, da ihre dicken Blätter Wasser speichern. Es gibt sie in einer Vielzahl von Formen, Größen und Farben. Unsere Lieblingssorten sind Aloe Vera, Schlangenpflanze, Pandapflanze und Perlenkette.

Vintage-Wert

iStock-519310494 Primel Zimmerpflanze im Topf

Foto: istockphoto.com

Das Blumenbüro Holland hat diesen Trend erkannt, der unsere Aufmerksamkeit auf die Vielfalt und Nützlichkeit einer Pflanze lenkt. Die Idee ist, selbst die Außenseiter zu stärken, „nicht wegzuwerfen, sondern mit Liebe zu reparieren und zu reparieren“ und unseren kleinen Teil dazu beizutragen, das zu beheben, was die Organisation als den Verlust von Verbindung und Harmonie in der Welt ansieht. Farbenfrohe Blumen für Sträuße zu Hause und leuchtende Zimmerpflanzen umfassen Azaleen, Croton, Ceropegia, falsche Aralia, Calathea und Primel.

Inspirierende Erinnerungen

iStock-1288775539 Zimmerpflanze Hortensie auf dem Tisch in der Küche

Foto: istockphoto.com

Angesichts der jüngsten erneuten Fokussierung auf das Zuhause als Quelle des täglichen Zusammenseins glaubt das Dutch Flower Council, dass es ein starkes Bedürfnis für die Menschen gibt, eine häusliche Umgebung zu schaffen, in der gute Erinnerungen gepflegt werden können. Die folgenden Blumen und Pflanzen haben einen besonderen poetischen Charakter, der Harmonie und Süße repräsentiert und ideal ist, um unvergessliche Momente zu inspirieren: blauer Sternfarn, Araukarie, Anthurie, Bromelien, Hortensie und Ficus.

VERBINDUNG: 20 blühende Zimmerpflanzen, die Ihrem Zuhause Schönheit verleihen

Rosa Barbiecore

iStock-1335550756 Rosa Caladium-Zimmerpflanze

Foto: istockphoto.com

Dieser ist für puren Spaß. Barbiecore – alles rund um Barbie-Mode – ist jetzt überall und wird voraussichtlich auch im neuen Jahr fortgesetzt. Das Blumen- und Pflanzenlieferunternehmen Bloom & Wild rechnet für 2023 mit einer hohen Nachfrage nach Rosenblumensträußen und Geschenkpflanzen, von Pink bis hin zu Bubblegum-Pastellfarben. Denken Sie an hübsche rosa Rosen und Tulpen, Lisianthus, rosa Caladium, Beleaf-Begonie und rosa bemalte Calathea.

Blog In 2021 joker0o xyz

Add Comment