Fakt oder Fiktion: 10 Gesundheitstrends, die auf TikTok kursieren – News – MM+M


TikTok steckt voller Schönheits-, Gesundheits- und Körperpflegetipps. Oft ist es schwierig zu analysieren, welche legitim sind und welche auf Mythen beruhen, zumal viele Videos oft gefiltert und manipuliert sind.

Um Verbrauchern und Vermarktern dabei zu helfen, Fakten von Fiktionen zu unterscheiden, finden Sie hier einige der wichtigsten TikTok-Gesundheitstrends, die die Runde gemacht haben, zusammen mit dem, was Experten über ihre Nützlichkeit, Wirksamkeit und Sicherheit sagen.

1. Reiswasserhaar

Ein gängiger Trend in der Körperpflege ist es, Reis einige Tage in kaltem Wasser einzuweichen und das entstandene „Reiswasser“ dann auf die Haare zu sprühen, um „extremes Haarwachstum“ anzuregen.

Mit über 600 Millionen Aufrufen ist das Tag „Reiswasser für Haare“ eine recht beliebte Suche auf der Plattform.

Interessanterweise kann Reiswasserhaar eine gewisse Gültigkeit haben.

Laut der Cleveland Clinic enthält Reiswasser Inosit, einen Inhaltsstoff, der mit dem Haarwachstum in Verbindung gebracht wurde, obwohl die Beweise etwas fehlen. Zumindest enthält Reiswasser keine giftigen Chemikalien, daher ist es sicher, es zu versuchen.

Andere Videos unter dem Tag warnen die Benutzer jedoch davor, mit dem Reiswasser-Trend vorsichtig zu sein, und argumentieren, dass er je nach Haartyp auch Haarbruch verursachen kann.

2. Benadryl-Herausforderung

Zu den schändlicheren Trends, die ebenfalls im Umlauf waren, gehört die Benadryl-Herausforderung. Dieses Phänomen ermutigt Menschen, hohe Dosen von Benadryl einzunehmen, um high zu werden und zu halluzinieren.

Die Einnahme von zu vielen Medikamenten, die ein rezeptfreies Medikament gegen Allergien sind, kann zu einer Überdosierung oder sogar zum Tod führen.

Mehrere Krankenhausaufenthalte und sogar ein Todesfall unter Teenagern, die den Trend ausprobierten, veranlassten die Gesundheitsbehörden, Ankündigungen zu machen, in denen die Menschen gewarnt wurden, die Einnahme zu hoher Dosen einzustellen.

Im September 2020 forderte die Food and Drug Administration (FDA) Eltern und Gesundheitsdienstleister auf, sich des Trends bewusst zu sein, und forderte TikTok auf, damit verbundene Videos zu entfernen.

Johnson & Johnson, der das Medikament herstellt, veröffentlichte ebenfalls eine Erklärung, in der er auf die Herausforderung reagierte und feststellte, dass es „äußerst besorgniserregend“ sei und „sofort gestoppt werden sollte“.

3. Müslirezept der Natur

Unter den Millionen Diäten und Rezepten auf TikTok heben sich einige als ziemlich gesund hervor.

Einer heißt “Nature’s Cereal” und ist ein ziemlich einfacher Trend. Eine Person nimmt Blaubeeren, Himbeeren oder andere Beeren aus einer Schüssel, gießt Kokosnusswasser darüber und isst sie mit einem Löffel, wodurch sie Müsli ohne Müsli erhält.

Dieser hier ist unbestreitbar gesund und harmlos – auch wenn es merkwürdig erscheinen mag, Obst mit Kokoswasser vom Löffel zu essen.

4. Sonnenschutzkontur

Für diejenigen, die mit Make-up vertraut sind, ist Konturieren eine Möglichkeit, Ihre Gesichtszüge mit hellen oder dunklen Highlights oder Konturen zu formen.

Anstelle der typischen Art, Make-up-Produkte für diesen Zweck zu kaufen, beschäftigen sich einige Leute jedoch mit einem Trend auf TikTok, der darin besteht, zu verwenden Die Sonne um Ihr Gesicht für Sie zu formen.

Mit anderen Worten, sie verwenden Sonnencreme nur auf bestimmten Teilen ihres Gesichts, damit andere Teile stärker gebräunt werden.

Dennoch können die Ergebnisse fragwürdig sein, und Experten betonen, wie wichtig es ist, Sonnenschutzmittel auf allen Teilen Ihrer Haut zu verwenden, um sie vor UV-Strahlen zu schützen, die mit Krebs und Hautalterung in Verbindung gebracht werden.

5. Training 12-3-30

Ein Trend bei Laufbändern ermutigt Menschen, ein 30-minütiges Training mit einer auf 12 % eingestellten Steigung und einem Tempo von drei Meilen pro Stunde auszuprobieren.

Das mag zwar nicht nach viel erscheinen, aber die Benutzer sagen, dass das Training ziemlich intensiv ist – und eine großartige Möglichkeit sein kann, eine Reise zur Gewichtsabnahme zu beginnen.

Experten der Cleveland Clinic stellen fest, dass dieser Trend sehr gesund sein kann, wenn er richtig gemacht wird, da die Suche nach Möglichkeiten zur Steigerung der körperlichen Aktivität zur Gewichtsabnahme oder einfach zur Steigerung der Ausdauer und zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit hilfreich sein kann.

Es ist jedoch wichtig, Ihren Körper zu überprüfen – und eine Verringerung der Steigung oder eine Verkürzung der Anfahrzeit ist eine gute Möglichkeit, sich daran zu gewöhnen.

6. Chlorophyll

Letztes Jahr versuchten einige TikTok-Benutzer, flüssiges Chlorophyll zu trinken – das grüne Pigment, das Pflanzen ihre Farbe verleiht – in der Hoffnung, dass es helfen würde, ihre Haut aufzuhellen und entzündungshemmende Eigenschaften zu verleihen.

Es fehlen jedoch Beweise für Chlorophyll als Nahrungsergänzungsmittel. Obwohl es nicht schädlich ist, wenn es in Maßen verwendet wird, ist es wissenschaftlich nicht erwiesen, dass es Ihnen in irgendeiner Weise hilft.

Nach Angaben des Nationalen Zentrums für komplementäre und integrative Gesundheit können Nahrungsergänzungsmittel insgesamt eine zweifelhafte Industrie sein, in der oft Beweise fehlen, um Behauptungen über verschiedene Vitamine, Fischöl oder Melatonin und andere Produkte zu stützen.

7. Huhn NyQuil

Die FDA hat kürzlich einen weiteren gefährlichen TikTok-Trend namens „NyQuil Chicken“ gemeldet – eine Herausforderung, bei der Menschen Hühnchen in Hustensaft kochen.

„Das Kochen eines Medikaments kann es viel konzentrierter machen und seine Eigenschaften auf andere Weise verändern“, stellte die FDA fest.

Es überrascht nicht, dass Gesundheitsexperten die Menschen dringend bitten, nicht an der NyQuil Chicken Challenge teilzunehmen, da dies sehr gefährlich sein könnte.

8. Proffee (Protein + Kaffee)

Die Kombination von Proteinen in Kaffeegetränken ist ein weiterer großer Trend auf TikTok, dessen ernährungsphysiologische Vorteile angepriesen werden.

Das #profee-Tag hat über 27 Millionen Aufrufe auf der Plattform und ist voll von Videos von Menschen, die ihre eigenen Versionen des Getränks herstellen – ob mit Eis, Sahne oder Milch und zuckerfreien Süßungsmitteln.

Die Idee des Drinks ist ganz einfach: Mischen Sie einfach einen Messlöffel Proteinpulver oder Proteinshake in Ihr Lieblingskaffeegetränk, um sowohl einen Energieschub als auch Protein zu erhalten.

Für Menschen, die das Frühstück auslassen, könnte Proffee tatsächlich eine hilfreiche Ergänzung sein, um Koffein-Jitter auszugleichen.

Andere Gesundheitsexperten warnen jedoch davor, das Gebräu in Maßen zu trinken, da die meisten Amerikaner bereits genug Protein – oder zu viel Protein – in ihrer Ernährung zu sich nehmen. Die meisten Amerikaner essen bereits die doppelte empfohlene Menge an Protein pro Tag.

9. Trockenes Antriebspulver

Die meisten Menschen verwenden Pre-Workout-Protein oder -Pulver, das in einen Shake oder Smoothie gemischt wird, aber ein neuer Trend bei TikTok ist es, das Pulver … trocken zu essen.

Obwohl es keine große Sache zu sein scheint, warnen Gesundheitsexperten vor möglichen Risiken.

Laut Healthline ist das Trockenpflücken gefährlich und kann zu Herzklopfen, Lungeninfektionen, wenn das Pulver versehentlich eingeatmet wird, und Verdauungsproblemen führen. Verwenden Sie das Pulver wie auf dem Etikett angegeben, gemischt mit Wasser.

Tatsächlich leitet die Plattform Benutzer bei der Suche nach „Dry Pickup“ auf TikTok zu einer Online-Challenge-Ressourcenseite weiter. Er fordert die Leute auf, innezuhalten und über eine Herausforderung nachzudenken, bevor sie sie macht: „Wenn eine Herausforderung riskant oder gefährlich ist, oder wenn Sie sich nicht sicher sind, ob sie es ist, machen Sie sie nicht“, sagt TikTok.

10. Zitronenkaffee

Einige Benutzer werben für die Gewichtsabnahme und werben für das Trinken von Zitronenkaffee – oder Kaffee mit Zitronensaft am Morgen. Der Trend geht dahin, die Mischung auf nüchternen Magen zu trinken, in der Hoffnung, dass sie beim Abnehmen hilft.

Mit Kaffee gemischter Zitronensaft ist nicht von Natur aus gefährlich oder ungesund und kann bedenkenlos getrunken werden. Dies führt jedoch nicht unbedingt zu einer Gewichtsabnahme.

Gewichtsverlust ist ein Versprechen, das oft mit TikTok-Diättrends verbunden ist, aber viele sind nicht genau oder zeigen keinen klinischen Nutzen. Eine kürzlich in PLOS One veröffentlichte Studie ergab, dass Diättrends auf TikTok sich nachteilig auf Essstörungen und das Körperbild auswirken können. Mit anderen Worten: TikTok-Trends mit Vorsicht genießen.

Blog In 2021 joker0o xyz

Add Comment