GitHub beschreibt Entwicklertrends und veröffentlicht neue Tools für das 2022-Universum


GitHub veranstaltete vom 9. bis 10. November sein Universe 2022-Event und kündigte eine Reihe neuer Tools und Funktionen für Entwickler an.

Zu den auf GitHub Universe angekündigten neuen Funktionen gehörte eine Vorschau auf die neue Sprachfunktion für die GitHub-Copilot-Dienst die künstliche Intelligenz (KI) bereitstellt, um Entwicklern beim Schreiben von Code zu helfen.

Darüber hinaus werden GitHub-Projekten und GitHub-Aktionen neue Funktionen zur Nachverfolgung von Projektplänen hinzugefügt Kontinuierliche Integration/kontinuierliche Entwicklung (CI/CD) Der Dienst erhält eine neue Migrationsfunktion, um Benutzern den Wechsel von anderen CI/CD-Plattformen zu GitHub zu erleichtern.

Verwandte Themen: Was ist GitHub und wozu dient es?

Und für Organisationen, die ihre eigenen privaten Code-Repositories mit voller Kontrolle betreiben müssen oder wollen, wurde GitHub Enterprise 3.7 mit vielen Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit veröffentlicht.

GitHub nutzte den Ort auch, um seinen neuesten Octovere-Bericht zu veröffentlichen, der Trends und Einblicke in den aktuellen Stand von DevOps bietet.

„Vor zehn Jahren haben wir zum allerersten Mal das Octoverse veröffentlicht und nur 2,8 Millionen Entwickler auf GitHub gemeldet“, sagte Thomas Dohmke, CEO von GitHub. (Foto) sagte während seiner Keynote zum GitHub Universe 2022. „Ich bin mehr als begeistert, dass bis heute 94 Millionen Entwickler uns nach Hause rufen.“

GitHub Octovere 2022 Report Developer Insights

Unter den allgemeinen Ergebnissen des Octovere 2022-Berichts verwenden mehr als 90 % der Unternehmen heute bis zu einem gewissen Grad Open-Source-Software. In öffentlich zugänglichen Open-Source-Projekten gab es im Jahr 2022 3,5 Milliarden Beiträge, eine Steigerung von 20 % gegenüber 2021.

Verwandt: GitHub vs. GitLab: Was ist das Beste für Ihr Unternehmen?

Auch die globale GitHub-Nutzung nimmt zu. Im Jahr 2022 wurden 85,7 Millionen neue Code-Repositories zu GitHub hinzugefügt, was einem Wachstum von 20 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. In diesen Repositories wird zunehmend das GitHub Actions CI/CD-System für die Automatisierung verwendet, mit 263 Millionen automatisierten Aufgaben, die im Jahr 2022 ausgeführt werden.

In Bezug auf die von Entwicklern auf GitHub verwendeten Programmiersprachen bleiben die drei wichtigsten Sprachen – JavaScript, Python und Java – gegenüber 2021 unverändert. Es sollte jedoch beachtet werden, dass der Bericht HCL (HashiCorp Configuration Language) identifizierte. die verwendet wird, um zu definieren Terraform Infrastructure-as-Code (IaC)-Richtlinien als die am schnellsten wachsende Sprache auf GitHub.

Demnächst verfügbar: GitHub Copilot for Business, Hey GitHub, Roadmap View for Projects

Während des GitHub Universe 2022 Eröffnungsrede Rizel Scarlett, Developer Advocate bei GitHub, kündigte eine Reihe anstehender Innovationen für den Copilot AI Pair Programming Service an.

GitHub Copilot, ein immer beliebter werdender Dienst, nutzt KI, um Entwicklern beim Schreiben von Code zu helfen. Während sich Copilot weitgehend auf einzelne Entwickler konzentriert, wird sich das bald ändern, da eine kommerzielle Veröffentlichung von GitHub Copilot im Dezember erscheinen wird, kündigte Scarlett an.

GitHub Copilot for Business wird es Organisationen ermöglichen, Teams von Entwicklern zu verwalten, die den Dienst mit zentralisierten Richtlinien und Konfigurationen nutzen, sagte sie.

Derzeit ist die einzige Möglichkeit, mit Copilot zu interagieren, per SMS. Ein Hey GitHub! Der Sprachdienst befindet sich in der Entwicklung.

GitHub möchte es Teams auch erleichtern, einen besseren Einblick in das Projektmanagement zu erhalten. Roadmap View, das sich jetzt in der privaten Beta befindet, wird Teams eine integrierte Möglichkeit bieten, zu verstehen, woran sie arbeiten und was kommt, so Allison Weins, Senior Product Manager bei GitHub.

GitHub
Anzeigen der GitHub-Roadmap

GitHub Roadmap View bietet neue Einblicke in das Management von Entwicklungsprojekten.

Außerdem wurde GitHub Universe 2022 angekündigt war GitHub Enterprise Server 3.7, das laut Maya Ross, Senior Director Enterprise bei GitHub, über 70 neue Funktionen beinhalten wird. Ross fasste die wichtigsten neuen Funktionen zusammen, indem er sagte, dass sie wiederverwendbare Arbeitsabläufe sowie die Zusammenarbeit zwischen Geschäftsteams ermöglichen.

Auch die Sicherheit wird mit einem neuen Sicherheitsübersichts-Dashboard, das eine einheitliche Ansicht der Codesicherheit im gesamten Unternehmen bietet, entscheidend verbessert.

„Das Erstellen, Ausführen und Warten der gesamten Software für die Welt war noch nie so komplex“, sagte Dohmke. „Als Heimat aller Entwickler haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, diese eine integrierte Plattform zu schaffen, auf der Entwickler alles tun können.“

Über den Autor

    Porträt von Sean Michael KernerSean Michael Kerner ist IT-Berater, Technik-Enthusiast und Handwerker. Er berät Industrie- und Medienorganisationen in Technologiefragen.

Blog In 2021 joker0o xyz

Add Comment