Handtaschentrends für den Winter 2022-2023 sind verspielt und experimentell


Gemäß den Wintertrends 2022-2023 (öffnet in einem neuen Tab), die Zukunft der Mode wird die Stile ehren, die Sie kennen und lieben, aber mit einem Twist. Ein gleichzeitiger Respekt für das Vertraute und das Unbekannte, erwarten Sie, in der kommenden Saison sanft und liebevoll aus Ihrer Komfortzone gedrängt zu werden. Auch mit Ihren Handtaschen! Ihre minimalistische Überschlagtasche wird mit einem kräftigen Farbblockdruck mehr zu einem Herzstück. Die gewebte Tragetasche, die ein Held in Ihrer Sommerkollektion ist, wird zur Laptoptasche (öffnet in einem neuen Tab) für Arbeitstage im Büro. Kurz gesagt, die Taschentrends für den Winter 2022-2023 regen zum Experimentieren an, sei es durch das Ausprobieren einer brandneuen Silhouette oder die Entscheidung für einen hellen Farbton, den Sie noch nicht getragen haben.

Scrollen Sie, um die fünf besten Handtaschenstile zu entdecken, die die Schmucktrends des Winters mögen (öffnet in einem neuen Tab)wird Sie dazu inspirieren, neue Ästhetiken zu erforschen und das Unbekannte anzunehmen.


Winter weben

Gewebte Taschen ein Wintertrend 2022 2023 bei Bottega Veneta, Christian Dior, Tod's

(Bildnachweis: Bottega Veneta, Christian Dior, Tod’s)

Designer verlängern die Wohlfühlenergie des Sommers (erinnern Sie sich an all die unbeschwerten Strandtage mit der Sonne auf der Haut und der Meeresbrise im Haar?), indem sie gewebte Details und korbförmige Texturen in ihre Winterhandtaschenangebote integrieren. Bei Bottega Veneta zelebrierte das Luxus-Modelabel seinen Intrecciato-Hauscode mit Umhängetaschen, die mit dicken, mehrlagigen Karomustern verziert sind. Außerdem enthüllte Tod’s eine geräumige Tragetasche aus dicht gewebtem Leder, während Christian Dior’s ihre Version einer schicken Korbtasche enthüllte. (öffnet in einem neuen Tab).

fröhliche Klappe

Taschentrend Winter 2022 2023 Überschlagtaschen bei Tory Burch, Roberto Cavalli, Valentino

(Bildnachweis: Tory Burch, Roberto Cavalli, Valentino)

Dies sind nicht die einfachen Überschlagtaschen, die Sie gewohnt sind. Kräftige Farben, verzierte Beschläge und Verzierungen, geometrische Muster, die sich dem traditionellen Klappen-Look widersetzen – Marken wie Tory Burch, Roberto Cavalli und Valentino spielen mit einer Auswahl an Klappenmustern, um der klassischen Handtaschen-Silhouette eine zeitgemäße und frische Note zu verleihen.

im Kreis reden

trendige runde Tasche Winter 2022 2023 bei AZ Factory, Chanel, Ulla Johnson

(Bildnachweis: AZ Factory, Chanel, Ulla Johnson)

Die runde Tasche (öffnet in einem neuen Tab) Der Trend des letzten Sommers setzt sich fort, mit sphärischen Silhouetten aus der Resort-Saison 2023, die dazu beitragen, die winterliche Dynamik zu verstärken. Chanel bot einen Schachbrettball mit einem Verschluss oben an, während AZ Factory Models mit Henkeltaschen in kurzen, gedrungenen Silhouetten über den Laufsteg schickte. Auch Ulla Johnson machte mit einer abgerundeten Clutch mit, die der Inbegriff der leicht unkonventionellen Ästhetik der Marke war.

Taschen und Beutel in Hülle und Fülle

Cargotasche Beuteltaschen trendige Wintertasche 2022 2023 bei Balenciaga, Fendi, Versace

(Bildnachweis: Balenciaga, Fendi, Versace)

Ein Überbleibsel des unermüdlichen Interesses der Mode an Cargohosen (öffnet in einem neuen Tab) und alles rund um Gorpcore, Sie werden Taschenoptionen für den Winter 2022-2023 finden, die mit überzähligen Reißverschlüssen, Taschen und Fächern prahlen. Die Resort-Kollektion 2023 von Fendi enthielt Umhängetaschen mit mehreren Taschen und Gürteltaschen, die die Handtaschen waren, nach denen man in einem greifen sollte sehr Klasse Notfall. Unterdessen bot Versace geschlitzte Handtaschen mit Metallreißverschlüssen an, und Balenciaga ehrte die fleißige Frau für unterwegs mit Rucksäcken und praktischen Aktentaschen.

Befehlszeichenfolge

Kettentaschentrend Winter 2022-2023 bei Dion Lee, Stella McCartney, Givenchy

(Bildnachweis: Dion Lee, Stella McCartney, Givenchy)

Für den Winter fügt die Warp-Hardware eine subtile Note hinzu, die selbst die eingefleischtesten Minimalisten erreichen können. Dion Lee und Stella McCartney schufen monochrome Momente mit farblich abgestimmten Ketten. Im Vergleich dazu nahm Givenchy eine deutlichere Grunge-Attitüde ein, indem es Metallriemen in Form einer Fahrradkette mit seinen Satin-Clutches und tiefen Umhängetaschen verband.


Blog In 2021 joker0o xyz

Add Comment