Marktgröße, Marktanteil und Trendanalyse für Augenheilmittel


New York, Nov. 04, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — Reportlinker.com gibt die Veröffentlichung des Berichts „Analysis Report of Ophthalmic Drugs Market Size, Share and Trends by Drug Class, By Disease, By Dosage Form, By Art of Administration“ bekannt , Prognose nach Produkttyp, Region und Segment, 2022–2030“ – https://www.reportlinker.com/p06360888/?utm_source=GNW

Marktwachstum und Trends für Ophthalmic Drugs

Die globale Marktgröße für ophthalmologische Arzneimittel wird voraussichtlich bis 2030 65,6 Mrd. USD erreichen und von 2022 bis 2030 mit einer CAGR von 7,7 % wachsen. Das steigende Bewusstsein für Augenerkrankungen und die steigende Nachfrage nach ophthalmologischen Arzneimitteln sind die Faktoren, die das Wachstum des Marktes vorantreiben. Darüber hinaus wird erwartet, dass eine Zunahme der Prävalenz von Augenkrankheiten wie altersbedingter Makuladegeneration, grauem Star, trockenem Auge, diabetischer Retinopathie, Glaukom und anderen die Nachfrage nach Augenheilmitteln ankurbeln wird.

Laut der BrightFocus Foundation im Jahr 2021 leben schätzungsweise mehr als 3 Millionen Amerikaner mit Glaukom, und von diesen waren mehr als 2,7 Millionen Patienten von der häufigsten Form des Glaukoms betroffen, nämlich dem Glaukom im offenen Winkel. Darüber hinaus sind in den Vereinigten Staaten 3,3 Millionen Menschen von Blindheit und Sehbehinderung betroffen. Einige der Hauptrisikofaktoren für Glaukom und Erblindung sind fortgeschrittenes Alter, Familienanamnese, dünne Hornhaut und Augenhochdruck. Dies schafft eine große Bevölkerungsbasis für Augenheilmittel und sorgt so für lukratives Wachstum.

Darüber hinaus erhalten Augentherapie- und Arzneimittelverabreichungsunternehmen Mittel, um die Forschung und Entwicklung für technologische Fortschritte zur Entwicklung neuer Arzneimittel zu beschleunigen, was wahrscheinlich das Wachstum des Marktes ankurbeln wird. Beispielsweise erhielt Re-Vana Therapeutics im Juni 2020 3,25 Millionen US-Dollar an Pre-Series-A-Finanzierung von Qubis, ExSight Ventures, LLC, Clarendon Fund Managers, Visionary Ventures und Techstart Ventures LLP. Die Finanzierung soll die Entwicklung der biologisch abbaubaren Technologien EyeLief und OcuLief von Re-Vana Therapeutics vorantreiben, die für die Verabreichung kleiner Moleküle und biologischer Wirkstoffe verwendet werden können.

Darüber hinaus ist die zunehmende geriatrische Bevölkerung der Haupttreiber für das Wachstum des Augenarzneimittelmarktes. Laut Safe Eyes America sind die häufigsten Risikofaktoren für Augenerkrankungen höheres Alter, Familienanamnese, Diabetes und Bluthochdruck.

So wurde beispielsweise laut dem Hauptbericht 2021 der AMERICAN HEALTH RANKINGS geschätzt, dass mehr als 54 Millionen Erwachsene über 65 in den Vereinigten Staaten leben und dass diese Bevölkerung 16,5 % der Gesamtbevölkerung ausmacht. Laut Macular Degeneration Research ist AMD die Hauptursache für Erblindung bei Menschen über 60 Jahren in den Vereinigten Staaten.

Es wird erwartet, dass laufende behördliche Zulassungen für ophthalmologische Produkte das Marktwachstum unterstützen werden. Beispielsweise gab Santen Pharmaceutical Co., Ltd im Juni 2022 bekannt, dass es die Marketing- und Herstellungsgenehmigung für die Augenlösung DIQUAS LX zur Behandlung des Trockenen Auges in Japan erhalten hat. Diese Lösung ist die verbesserte Formulierung, die die Dosierungshäufigkeit reduziert und die Patienten-Compliance verbessert.

Höhepunkte des Ophthalmic Drugs-Marktberichts
• Das Segment der Anti-VEGF-Wirkstoffe hatte im Jahr 2021 aufgrund ihrer wachsenden Nachfrage und weniger Nebenwirkungen den größten Anteil
• Netzhauterkrankungen hatten im Jahr 2021 aufgrund der zunehmenden Prävalenz von altersbedingter Makuladegeneration und diabetischer Retinopathie den größten Marktanteil
• Die topische Verabreichungsart dominierte den Markt im Jahr 2021 aufgrund von Faktoren wie den Vorteilen der topischen Verabreichung, da sie das Medikament an die Zielstelle abgibt, und der einfachen Anwendung
• Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Augentropfen, der hohen Patienten-Compliance und der Verfügbarkeit von rezeptfreien Produkten wird das Segment Augentropfen im Jahr 2021 voraussichtlich den größten Anteil halten
• Der asiatisch-pazifische Raum wird aufgrund von Fortschritten in der Gesundheitsinfrastruktur, einer wachsenden Nachfrage nach Augenprodukten und einem großen Patientenstamm voraussichtlich das schnellste Wachstum im Prognosezeitraum aufweisen
Lesen Sie den vollständigen Bericht: https://www.reportlinker.com/p06360888/?utm_source=GNW

Über Reportlinker
ReportLinker ist eine preisgekrönte Marktforschungslösung. Reportlinker findet und organisiert die neuesten Branchendaten, sodass Sie alle Marktforschungsdaten erhalten, die Sie benötigen – sofort und an einem Ort.

____________

Blog In 2021 joker0o xyz

Add Comment