MCPS-Website, um ein Redesign zu erhalten


Die Website der Martinsville City Public Schools (MCPS) erhält möglicherweise ein Facelifting, nachdem auf einen neuen Dienst umgestellt wurde.

Während der Schulvorstandssitzung am Montag beschrieb Callie Hietela, Koordinatorin für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit von MCPS, die Änderung.

Apptegy ist das Unternehmen, das MCPS mit dem Aufbau einer neuen Website betraut hat. Es würde einen Live-Newsfeed, Bilder, Mittagsmenüs, anpassbare Menüoptionen, Filter basierend auf bestimmten Schulen und mehr basierend auf den Anforderungen des Schulsystems enthalten, sagte Hietela dem Vorstand.

Die Website würde sich mit allen Social-Media-Konten des Schulsystems verbinden und Beiträge basierend auf den auf der Website bereitgestellten Inhalten generieren. Es würde Zeit sparen, wenn man eine Seite auf jeder Seite separat posten würde, sagte Heitala, und Posts würden auch automatisch auf Spanisch und Englisch veröffentlicht.

Die neue Website würde es Eltern und Großeltern ermöglichen, die keine sozialen Medien haben, weiterhin Inhalte über ihre Familienmitglieder zu sehen, die Studenten sind, sagte sie.

Die Leute lesen auch …

Apptegy stellte MCPS mehrere fiktive Websites zur Verfügung und enthielt auch ein Beispiel dafür, wie eine MCPS-Anwendung aussehen würde. Die App wäre kostenlos herunterzuladen und würde den gleichen Zugriff wie die Website bieten.

Die Website-Mockups behalten die ähnlichen Farben und Themen der aktuellen Website bei, verfügen jedoch über mehr Animationen und Auswahlmöglichkeiten, die je nach MCPS-Entscheidung angepasst werden können, sagte sie.

Der Grund, warum MCPS mit der Suche nach einer neuen Website begann, war die Öffnung besserer Kommunikationswege zwischen anderen Teilen der Schule, die Verbesserung des Zugangs zu Schulinhalten, die vollständige Kontrolle über die Website der Schule, ohne sich an nicht reagierende Dritte wenden zu müssen, die zuerst eine bessere Leistung erbringen Eindruck, als sie es derzeit tun, sagte Hietela.

Hietela sagte, dieses Projekt ziele darauf ab, „die Geschichten, die in unseren Schulen passieren, besser mit unserer Gemeinde zu teilen“.

Das Projekt wurde von der MCPS-Koordinatorin von STEAM, CTE und Fine Arts Shauna Hines geleitet, die aufgrund von Schulmusikübungen nicht an dem Treffen teilnehmen konnte.

Zu anderen Themen bei der Schulratssitzung am 15. November:

MCPS-Koordinatorin für STEM, Mathematik und Naturwissenschaften, Jill Collins, sprach am 5. November über das LEGO Robotics Regional Qualifying Tournament. Anschließend stellte sie drei der Teams vor, die an der Veranstaltung teilgenommen hatten, vier Mittelschulteams und acht Grundschulteams.

Collins gab bekannt, dass MCPS in einem Bewerbungsverfahren ausgewählt wurde, um die Amazon-Schulungszertifizierung zu erhalten, die Teil eines Plans zur Vorbereitung von Schulen in Virginia auf Informatik ist. Dies ist ein 3-jähriger Prozess und richtet sich an Grundschüler, um sie auf den Informatikunterricht im Alter vorzubereiten.

Die Schulleiterin der Martinsville Middle School (MMS), Ama Waller, skizzierte einen Schulverbesserungsplan für das Schuljahr 2022-23 mit dem Ziel, die Zahl der Schüler zu erhöhen, die den Staat belegen, das Engagement und die Kommunikation der Eltern zu erhöhen und die Suspendierung außerhalb der Schule um zehn Prozent zu reduzieren .

Der Schulleiter der Patrick Henry Elementary School (PHES), Cameron Cooper, hat einen Schulverbesserungsplan für das Schuljahr 2022-23 mit dem Ziel skizziert, die Testleistung der Schüler um 10 Prozent zu steigern ELA Standards of Learning (SOL) und SOL Mathematics in der Black Subgroup und Disabled Untergruppen zu fördern und die Gesamtleistung der Schüler beim SOL-Test in Naturwissenschaften um 22 % zu steigern.

Waller sprach über seine Präsentation für das Virginia Department of Education (VDOE) über chronische Fehlzeiten. Sie sagte, das Wichtigste sei, eine gesunde Kommunikation zwischen der Schule und den Eltern und Schülern aufrechtzuerhalten.

MCPS Guidance Counselor Marcia Hairston skizzierte Stipendien, die derzeit für Studenten verfügbar sind, darunter: Community Foundation of Western Virginia, Delvin Hairston Memorial Scholarship und Omega Psi Phi Fraternity Inc. Informationen zu Stipendien sind für Studenten auf Canvas verfügbar und werden per E-Mail an Studenten gesendet, sobald sie verfügbar sind.

Superintendent Dr. Zeb Talley stellte den Bericht des Superintendenten vor und sagte, er sei zufrieden mit den zahlreichen Veranstaltungen, an denen er kürzlich teilgenommen habe, darunter: Seed Night am Patrick and Henry Community College (P&HCC), eine Tageskonferenz, eine Gala und das Harvest Level Up MHC-Programm.

MCPS-Vorstandsvorsitzende Donna Dillard erinnerte an die Daten:

• 15. November: AVID-Showcase auf der MMS

• 16.-18. Nov.: VSBA-Konferenz

• 19. Nov.: Weihnachtsparade

• 23. November: Abendessen des Harvest Youth Board in der Martinsville High School (MHS)

• 29. November – HBCU-Universitätsmesse an der MHS

• 29. Nov. – 1. Dez. : VASCD-Konferenz

• 9.-11. Dez. – “Annie” Musiktreffen

• 12. Dezember – regelmäßige Schulratssitzung

Der Vorstand genehmigt den Personalbericht. Auf der Oktobersitzung wurde der folgende Personalbericht genehmigt.

Die folgenden Personen wurden eingestellt: Essence Smith als AVID-Tutor; Cony Perez Cordova, Jessenia Morales, Judy Hairston, Hope Craig und Sarah Johnson als Ersatzlehrer; Deja Taylor und Fadre Dillard als Ersatzkrankenschwestern; Wanda Martin als Gastronomiemitarbeiterin; Christopher Dalton und Vince Galante als Hausmeister und Hausmeister; Joe Dillard als Bushelfer; Amber Corns als Head Athletic Coach; und Yael Galloway als Cheftrainer des Junior College Football und Basketball.

Die folgenden Personen kündigten: Joyce Wray als Kunstlehrerin, Carrie Venable als Mitarbeiterin in der Gastronomie und Elyse Morrison Ingram als Ersatzlehrerin.

Monique Holland ist Reporterin für das Martinsville Bulletin. Sie ist unter [email protected] oder 276-734-9603 erreichbar.

Blog In 2021 joker0o xyz

Add Comment