wordpress

So erstellen Sie eine WordPress 2022-Website (Leitfaden für Anfänger)

Meta description


Möchten Sie 2022 eine WordPress-Site erstellen? Obwohl es viele Möglichkeiten gibt, eine Website zu erstellen, ist WordPress immer noch eine der beliebtesten Optionen für Einzelpersonen und Unternehmen.

WordPress ist ein Content-Management-System (CMS), mit dem Sie ohne vorherige Programmier- oder Designerfahrung eine Website oder einen Blog von Grund auf neu erstellen können. WordPress ist kostenlos und Open Source, was bedeutet, dass jeder damit eine Website erstellen kann.

In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie 2022 eine WordPress-Website erstellen. Wir werden auch einige der Grundlagen der Verwendung von WordPress behandeln, damit Sie mit Zuversicht loslegen können.

Das Erstellen einer WordPress-Website ist ein relativ einfacher Prozess. Es gibt jedoch einige Schritte, die Sie befolgen müssen, um eine effektive und professionell aussehende Website zu erstellen.

Wählen Sie einen Domainnamen für Ihre Website

Dies ist die Adresse, die verwendet wird, um Ihre Website im Internet zu finden. Es ist wichtig, einen Domainnamen zu wählen, der sowohl leicht zu merken als auch für Ihre Website relevant ist.

Wenn Sie eine persönliche Website erstellen, können Sie Ihren Namen als Domainnamen verwenden. Wenn Ihr Name beispielsweise John Smith ist, können Sie johnsmith.com als Domainnamen verwenden.

Wenn Sie eine Website für Ihr Unternehmen erstellen, sollten Sie einen für Ihr Unternehmen relevanten Domainnamen verwenden. Wenn Sie beispielsweise Klempner sind, könnten Sie so etwas wie johnsmithplumbing.com als Domainnamen verwenden.

Sobald Sie Ihren Domainnamen registriert haben, müssen Sie ihn auf Ihr Webhosting-Konto verweisen.

Wählen Sie einen Webhosting-Anbieter aus

Ein Webhoster ist ein Unternehmen, das Platz auf einem Server für Ihre Website bereitstellt, damit diese für Internetnutzer zugänglich ist. Es gibt viele und verschiedene günstiges WordPress-Hostingund es ist wichtig, einen zu wählen, der zuverlässig ist und die Funktionen bietet, die Sie benötigen.

Nachdem Sie einen Domainnamen und einen Host ausgewählt haben, können Sie WordPress installieren. WordPress ist eine kostenlose Open-Source-Software, die unter der GPL-Lizenz veröffentlicht wird.

WordPress installieren

Es gibt zwei Möglichkeiten, WordPress zu installieren: manuell oder automatisch.

Wenn Sie WordPress manuell installieren, müssen Sie die WordPress-Dateien von wordpress.org herunterladen und auf Ihren Webhost hochladen. Sobald Sie das getan haben, müssen Sie eine Datenbank für WordPress erstellen.

Wenn Sie WordPress automatisch installieren, wird Ihr Host wahrscheinlich eine Ein-Klick-Installationsoption haben, die Sie verwenden können. Dies ist der einfachste Weg, WordPress zu installieren und wird Anfängern empfohlen.

Auswahl eines WordPress-Themes

Ein WordPress-Theme ist eine Sammlung von Dateien, die das Aussehen Ihrer Website bestimmen. Es sind Tausende von kostenlosen und Premium-WordPress-Themes verfügbar, sodass Sie eines finden können, das Ihren Anforderungen entspricht.

Bei der Auswahl eines WordPress-Themes ist es wichtig, Folgendes zu berücksichtigen:

Der Zweck Ihrer Website: Ist Ihre Website geschäftlich oder privat? Wenn es geschäftlich ist, sollten Sie ein professionelles und einfach zu navigierendes Thema auswählen. Wenn es sich um den persönlichen Gebrauch handelt, können Sie ein kreativeres und einzigartigeres Thema wählen.

Das Aussehen Ihrer Website: Möchten Sie, dass Ihre Website ein bestimmtes Aussehen hat? Möchtest du zum Beispiel, dass es sauber und minimalistisch oder komplexer und detaillierter ist?

Die Funktionalität Ihrer Website: Welche Funktionalität soll Ihre Website haben? Benötigen Sie beispielsweise eine E-Commerce-Plattform, um Produkte auf Ihrer Website verkaufen zu können?

Inhaltserstellung

Nachdem Sie WordPress installiert und ein Design ausgewählt haben, ist es an der Zeit, mit der Erstellung von Inhalten für Ihre Website zu beginnen. WordPress macht es einfach, neue Seiten, Beiträge und Medien zu Ihrer Website hinzuzufügen.

Um eine neue Seite zu Ihrer Website hinzuzufügen, gehen Sie zur Seite Seiten » Neue hinzufügen. Auf dieser Seite können Sie einen Titel und Inhalt für Ihre neue Seite hinzufügen.

Um Ihrer Website einen neuen Beitrag hinzuzufügen, gehen Sie zur Seite Beiträge » Neu hinzufügen. Auf dieser Seite können Sie einen Titel und Inhalt für Ihren neuen Beitrag hinzufügen.

Um Ihrer Website neue Medien (Bilder, Videos usw.) hinzuzufügen, gehen Sie zur Seite Medien » Neu hinzufügen. Auf dieser Seite können Sie neue Mediendateien auf Ihre Website hochladen.

Fazit

Das Erstellen einer WordPress-Website ist relativ einfach und kann von jedem durchgeführt werden, der über ein grundlegendes Verständnis von Computern und dem Internet verfügt. Sobald Sie WordPress installiert und ein Design ausgewählt haben, können Sie mit der Erstellung von Inhalten für Ihre Website beginnen.

Blog In 2021 joker0o xyz

Comment here