news

So erstellen Sie einen intelligenten Ordner auf einem Mac


Mit einem integrierten Tool sparen Sie Zeit bei der ständigen Suche nach den benötigten Dateien auf Ihrem Mac. Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen intelligenten Ordner auf dem Mac erstellen, der automatisch aktualisiert wird, um die benötigten Dateien aufzunehmen.

Was ist ein intelligenter Ordner auf einem Mac?

Ein intelligenter Ordner ist ein automatisch aktualisierter Ordner. Sobald die Kriterien definiert sind, wird jedes Mal, wenn eine neue oder geänderte Datei die Bedingungen erfüllt, sie automatisch im Ordner abgelegt.

Auf diese Weise können Sie intelligente Ordner für Dinge wie Dateien einrichten, die Sie gestern erstellt haben, solche, die ein bestimmtes Wort enthalten, oder Dateien eines bestimmten Typs, wie PDFs oder Bilder.

Außerdem werden Dateien nicht in den Smart-Ordner verschoben, dem sie entsprechen. Sie sind einfach über den Smart Folder zugänglich, während sie technisch gesehen an ihrem Ort bleiben. Auf diese Weise können Sie schnell verwandte Dateien anzeigen, ohne Dutzende anderer Ordner durchsuchen zu müssen.

Sehen wir uns an, wie Sie einen intelligenten Ordner auf dem Mac erstellen und bearbeiten, wenn sich Ihre Kriterien ändern.

Erstellen Sie einen intelligenten Ordner

Um einen intelligenten Ordner auf Ihrem Mac einzurichten, öffnen Sie zunächst den Finder. Es spielt keine Rolle, welcher Ordner angezeigt wird, wenn Sie den Finder öffnen, es sei denn, Sie möchten nach einem bestimmten suchen.

Schritt 1: Gehe zu Fall in der Menüleiste und wählen Sie Neuer intelligenter Ordner.

2. Schritt: Im Finder wird ein leerer Ordner angezeigt. Aussuchen Dieser Mac oben links neben Suchenum auf Ihrem gesamten Computer nach Dateien zu suchen, wenn Sie nicht nur den aktuellen Ordner durchsuchen möchten.

Schritt 3: Verwenden Sie die Suchen oben rechts, um ein Wort, eine Kategorie, einen Dateityp oder ein Datum einzugeben, das Sie als erste Regel für den intelligenten Ordner verwenden möchten.

Wählen Sie einen Vorschlag aus der Dropdown-Liste aus, der Ihren Wünschen entspricht.

Suchvorschlag für Smart Folder auf dem Mac.

Schritt 4: Wenn Sie die Suchergebnisse sehen, haben Sie die Möglichkeit, die auszuwählen Pluszeichen rechts daneben zu schützen um eine Regel hinzuzufügen, die die Ergebnisse einschränkt.

Pluszeichen, um eine Regel zu einem intelligenten Ordner hinzuzufügen.

Schritt 5: Verwenden Sie die erste Dropdown-Liste auf der linken Seite, um auszuwählen, was Sie finden möchten. Dies kann Name, Inhalt, Erstellungsdatum, Typ oder eine andere Option sein.

Dropdown-Liste zum Auswählen eines Attributs für einen intelligenten Ordner.

Schritt 6: Verwenden Sie die folgende Dropdown-Liste und das folgende Feld, um das entsprechende Attribut hinzuzufügen. Diese Optionen ändern sich je nachdem, was Sie aus der ersten Dropdown-Liste auswählen.

Hier ist ein Beispiel. Wir wollen mit unserem Suchbegriff alle Artikel finden, deren Name „ABC-Projekt“ enthält. Aber wir wollen es auf Dokumente beschränken, damit wir keine Bilder, Ordner oder andere Dinge sehen. Also für die Regel, die wir auswählen Freundlich in der ersten Dropdown-Liste und Dokumentieren in dieser Sekunde.

Sie können beliebig viele Regeln hinzufügen. Denken Sie daran, dass Elemente alle Bedingungen erfüllen müssen, um im intelligenten Ordner angezeigt zu werden.

Regel für Smart Folder hinzugefügt.

Schritt 7: Sie sehen Ihre Ergebnisse, während Sie Kriterien hinzufügen. Auf diese Weise können Sie bestätigen, dass Sie die erwarteten Ergebnisse erhalten.

Wenn Sie fertig sind, wählen Sie aus zu schützen oben rechts.

Speichern-Schaltfläche für Smart-Ordner.

Schritt 8: Geben Sie Ihrem intelligenten Ordner im Popup-Fenster einen Namen.

Standardmäßig befinden sich intelligente Ordner in gespeicherten Suchen auf Ihrem Mac. Sie können jedoch einen anderen Standort auswählen, wenn Sie dies wünschen.

Schließlich können Sie den Ordner für einen einfachen Zugriff zur Finder-Seitenleiste hinzufügen, wenn Sie möchten. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Zur Seitenleiste hinzufügen mach das.

Wählen Sie einen Namen und einen Speicherort, um einen intelligenten Ordner zu speichern.

Schritt 9: Wenn Sie fertig sind, wählen Sie aus zu schützen um Ihren Smart-Ordner zu speichern.

Sie können dann zum Speicherort Ihres intelligenten Ordners gehen, um ihn zu öffnen.

Optional: Suchen Sie gespeicherte Suchen auf dem Mac

Wenn Sie Ihren Smart Folder-Speicherort als gespeicherte Standardsuche auf dem Mac belassen, können Sie vom Finder hierher gehen.

Schritt 1: Öffnen Sie den Finder und wählen Sie aus gehen > Gehen Sie zum Ordner aus der Menüleiste.

2. Schritt: Geben Sie Folgendes in das Suchfeld oben im Popup-Fenster ein: ~/Library/Saved Searches.

Gehen Sie im Finder zu Ordner suchen.

Schritt 3: Sich beeilen Komm zurück.

Sie werden dann sehen, dass der Smart Searches-Ordner mit Ihrem Smart-Ordner darin geöffnet ist.

Smart Searches-Ordner auf dem Mac.

Bearbeiten Sie einen intelligenten Ordner

Vielleicht möchten Sie Änderungen an einem von Ihnen erstellten intelligenten Ordner vornehmen. Sie können weitere Regeln hinzufügen oder eine entfernen.

Schritt 1: Öffnen Sie Ihren intelligenten Ordner.

2. Schritt: Wähle aus Aktie Dropdown-Menü in der Finder-Symbolleiste oben im Fenster und wählen Sie aus Suchkriterien anzeigen.

Suchkriterien im Dropdown-Menü Aktion anzeigen.

Schritt 3: Sie sehen dann Ihre Regeln so, als hätten Sie den intelligenten Ordner ursprünglich erstellt. Nehmen Sie Ihre Änderungen vor und wählen Sie aus zu schützen.

Aktualisierte Regeln ersetzen automatisch die ursprünglichen Regeln.

Eine weitere Regel wurde hinzugefügt, um einen intelligenten Ordner zu ändern.

Intelligente Ordner auf dem Mac sind praktisch, um schnell die Dateien und andere Elemente zu finden, die Sie benötigen. Jetzt, da Sie wissen, wie Sie einen intelligenten Ordner auf einem Mac erstellen, erfahren Sie, wie Sie das Ordnersymbol auch auf macOS ändern können!

Empfehlungen der Redaktion






Blog In 2021 joker0o xyz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button