So reinigen Sie den Stoff Ihres Smart Speakers


Wir haben viele großartige intelligente Lautsprecher abgedeckt, von den beliebten Amazon Echoes und Nest Smart Displays bis zum Siri-fähigen HomePod Mini. Aber eines haben die meisten gemeinsam: der Stoff, der die Lautsprecher selbst bedeckt. Es war nicht immer in Mode – die frühen Echos hatten es zum Beispiel nicht. Als Unternehmen anfingen, diese Designästhetik anzunehmen, konnte niemand genug bekommen.

Dieser Stoff hat gewisse Vorteile. Es fügt sich leichter in die Einrichtung ein, insbesondere wenn es in einigen verschiedenen Farbtönen erhältlich ist. Aber sie können mit der Zeit auch staubig werden (oder Tierhaare anziehen usw.), wie alles andere, was eine wichtige Frage aufwirft: Wie reinigt man sie? Würden Reinigungstechniken den Lautsprecher beschädigen? Es gibt verschiedene Optionen, also schauen wir uns unsere bevorzugten Methoden an.

Der Amazon Echo Dot (5. Gen) mit Uhr.

So reinigen Sie den Stoff Ihres Smart Speakers

Sie müssen sie nicht in einer bestimmten Reihenfolge ausprobieren, aber wir beginnen mit unseren Favoriten, die am besten abgeschnitten haben.

Schritt 1: Stecken Sie Ihr Gerät immer aus, bevor Sie beginnen.

Fusselrolle auf dem Sofa verwendet.

2. Schritt: Schnappen Sie sich eine Fusselrolle, ziehen Sie den letzten Streifen ab und machen Sie sich an die Arbeit. Eine Fusselrolle bietet das Beste aus allen Welten: Sie saugt zurückbleibenden Staub auf, nimmt kleine Schmutzpartikel auf, die sich möglicherweise auf dem Stoff verfangen haben, entfernt alle buchstäblichen Fusseln und reinigt normalerweise alles in wenigen Durchgängen. Fusselrollen sind auch recht günstig und haben mehrere Verwendungsmöglichkeiten rund um das Haus. Sie verursachen etwas mehr Abfall als einige andere Methoden, aber das ist wirklich der einzige Nachteil.

Schritt 3: Verwenden ein Saugaufsatz für Gardinen oder Möbel. Die meisten Haushaltsstaubsauger haben einen Aufsatz, der für saubere Stoffarbeiten ausgelegt ist. Selbst wenn Sie dies nicht tun, gibt es normalerweise eine Staubbürste für bestimmte Arten von harten Oberflächen. Dieses Zubehör eignet sich gut zum Reinigen des Stoffs eines intelligenten Lautsprechers.

Halten Sie die Absaugung möglichst niedrig, um das Unfallrisiko zu verringern. Normalerweise ist es am einfachsten, den Smart Speaker in eine Hand zu nehmen, den Saugaufsatz in der anderen zu halten und sie zusammenzuführen, um die gesamte Oberfläche abzudecken.

Diese Methode ist möglicherweise die beste Option, wenn der Lautsprecher ein ernsteres Schmutzproblem hat, wie z. B. Krümel, die ins Innere gelangt sind, oder geschichtete Tierhaare von einem Tier, das häufig am Stoff reibt.

Schritt 4: Nehmen Sie ein bewährtes Staubtuch. Verwenden Sie keine Reinigungsmittel, sondern wischen Sie den Stoff des Lautsprechers vorsichtig mit einer leichten Berührung ab. Diese Bewegung hilft dabei, die äußeren Staubschichten von einem Lautsprecher zu entfernen, der nur ab und zu ein wenig Wartung benötigt. Verwenden Sie unbedingt ein sauberes Tuch, z Staubtuch aus Mikrofaser.

Herr sauberer magischer Radiergummi.

Was ist, wenn der Stoff fleckig ist?

Flecken können auch vorkommen, besonders wenn Sie beim Kochen einen intelligenten Lautsprecher in der Küche haben (eine häufige Verwendung) oder wenn ein Kleinkind mit Markern oder Buntstiften etwas zu kreativ wird. Hier ist, was zu versuchen.

Schritt 1: Ein einfacher Fleck, der durch Verschütten in der Küche verursacht wurde, kann normalerweise schnell mit einem feuchten Staubtuch oder Küchentuch entfernt werden. Versuchen Sie dies zuerst. Verwenden Sie nicht so viel Wasser, dass der Lautsprecherstoff dabei durchnässt werden könnte.

2. Schritt: Wenn Ihr Fleck zähflüssiger ist, nehmen Sie eine Reinigungszahnbürste, tupfen Sie sie mit etwas warmem Wasser ab und schrubben Sie den Bereich eine Minute lang.

Schritt 3: Markierungen von Markern, Bleistiften usw. sind viel schwieriger zu entfernen. Während die bekannte Weisheit darin besteht, es mit Franzbranntwein zu versuchen, sind sich die Hersteller von intelligenten Lautsprechern sehr darüber im Klaren, dass nur die kleinste Menge oder am besten gar keine verwendet werden sollte. Außerdem riskierst du, den Stoff oder seinen Farbstoff dabei zu beschädigen. Vermeiden Sie auch Reinigungsmittel und andere Seifen.

Stattdessen empfehlen wir, a magischer Radiergummi wie die Sorte Mr. Clean in Kombination mit einigen unserer oben genannten Schritte für Ihre beste Chance, diese schwerwiegenden Flecken loszuwerden.

Schritt 4: Lassen Sie das Gerät ein oder zwei Stunden lang vollständig trocknen, bevor Sie es wieder anschließen.

Was ist, wenn ich einen intelligenten Lautsprecher ohne Stoff haben möchte?

Sie haben Optionen! Wir empfehlen so etwas wie den überraschend vielseitigen Sonos One-Lautsprecher.

Empfehlungen der Redaktion






Blog In 2021 joker0o xyz

Add Comment