Was ist Libreoffice | Digitale Trends


Es gibt heute keinen Mangel an Text- und Dokumenten-Editoren, von Apps für Tablets bis hin zu Online-Editoren für die Cloud, aber einer unserer Top-Favoriten ist LibreOffice. Was ist LibreOffice? Es ist eine großartige Alternative zu Microsoft Office, mit einer Reihe von hochgradig anpassbaren Apps, die auch für Neueinsteiger einfach sind. Lassen Sie uns in die Details eintauchen, um herauszufinden, ob LibreOffice das richtige Tool für Sie sein könnte.

Dokumentieren Sie die Arbeit in LibreOffice.

Was ist LibreOffice?

LibreOffice ist eine Suite dokumentenorientierter Tools von The Document Foundation, die entwickelt wurde, um mit vielen verschiedenen Dateitypen in einem einzigen Download zu arbeiten. Benutzer können mit dieser Software Aufsätze schreiben, Tabellenkalkulationen erstellen, ihre Präsentationen bearbeiten und vieles mehr. Die Technologie wurde in zehnjähriger Arbeit entwickelt, während LibreOffice den neuesten Plattformen und Sicherheitsanforderungen folgte, um die Dinge auf dem neuesten Stand zu halten und in neue Bereiche zu expandieren. Es ist auch Open Source mit starker Beteiligung der Community, da die Leute an den neuesten Add-Ons oder Lösungen arbeiten.

Vergleiche mit Apps wie der Microsoft Office-Suite lassen sich leicht anstellen, und LibreOffice erinnert in mehrfacher Hinsicht an Office-Apps. Dies ist einer der Gründe, warum Neueinsteiger einsteigen und die Software ohne viel Schulung vertrauensvoll verwenden können. Die Benutzeroberfläche und die Funktionen sind jedoch so konzipiert, dass sie für diejenigen, die tiefer graben möchten, vielseitiger sind.

Ist LibreOffice kostenlos?

Ja. Es ist vollständig Open Source und kann für jedes kompatible Gerät kostenlos heruntergeladen werden. Es ist nicht erforderlich, ein Konto zu erstellen oder sich für irgendetwas zu registrieren. Downloadmöglichkeiten finden Sie hier.

Wenn Sie jedoch LibreOffice für Unternehmen verwenden, arbeitet The Document Foundation mit Partnern zusammen, um Support, Tools und Zertifizierungen auf Unternehmensebene bereitzustellen. Dies ist mit entsprechenden Gebühren verbunden, die je nach Lösung variieren können.

Mit welchen Arten von Dokumenten arbeitet LibreOffice?

Die LibreOffice-Suite ist in mehrere Kategorien unterteilt: Writer (für schriftliche Dokumente), Calc (für Tabellenkalkulationen), Impress (Diashows), Draw (zum Kritzeln), Base (Datenbanken), Math (Formeleditor) und Charts (zum Erstellen von Diagrammen). ). Zusammen können diese Apps eine Vielzahl von Dateiformaten abdecken und mit den meisten Dateien arbeiten, die Sie haben. Dazu gehören .doc- und .docx-Dateien aus Word sowie entsprechende Dateien aus Excel, PowerPoint und Publisher. LibreOffice ist auch auf ODF oder Open Document Format spezialisiert, das so konzipiert ist, dass es einfach in eine Vielzahl anderer Programme exportiert werden kann, sobald Sie in LibreOffice fertig sind.

Es kann auch mit PDFs umgehen, obwohl Formatierungsprobleme (wie so oft) eine reale Möglichkeit sind.

Ist LibreOffice einfach zu bedienen?

Wie bereits erwähnt, sollten diejenigen, die mit der Office-Suite vertraut sind, keine Probleme haben, loszulegen. Die Schnittstellen sind intuitiv gestaltet und fördern einen schnellen Lernprozess, damit Sie schnellstmöglich mit der Arbeit beginnen können. Insbesondere Writer und Calc ähneln ihren Microsoft-Pendants. Wie wir weiter unten noch ein wenig besprechen werden, ist die Benutzeroberfläche auch anpassbar, sodass Sie mit ein wenig Übung in der Lage sein sollten, die Dinge so anzuordnen, wie Sie es möchten.

Wählen Sie den dunklen Modus von LibreOffice.

Auf welchen Plattformen ist LibreOffice verfügbar?

Während LibreOffice besonders freundlich für Linux-Plattformen und ein gemeinsames Merkmal von Linux-Distributionen ist, funktioniert es mit einer Vielzahl von Betriebssystemen. Dazu gehören Windows, macOS, Android, iOS und Chrome OS. Einige Versionen von LibreOffice funktionieren über Collabora, andere können direkt von der LibreOffice-Website oder den entsprechenden App-Stores heruntergeladen werden.

Benötige ich eine Internetverbindung, um LibreOffice zu verwenden?

Nein, Sie müssen nicht online sein, um LibreOffice zu verwenden. Wenn Sie jedoch Dateien in einem Cloud-Speicher wie Dropbox speichern möchten, müssen Sie dazu online sein.

Kann ich LibreOffice anpassen?

Ja. Die Open-Source-Natur von LibreOffice ermöglicht viele Arten von Anpassungen, und jahrelange Community-Arbeit bietet Ihnen viele Optionen. Viele Erweiterungen sind von LibreOffice genehmigt und stehen zum direkten Download zur Verfügung, sodass Sie nicht viel Arbeit leisten müssen. Dazu gehören Dinge wie eine verbesserte Rechtschreibprüfung, neue Farbpaletten, Wörterbücher, Vorlagen und eine Vielzahl von Tools, die bestimmte Arten von Arbeiten erleichtern. Oder Sie können auch nach Vorlagen und Add-Ons suchen, die an anderer Stelle angeboten werden, obwohl es möglicherweise mehr Arbeit erfordert, die richtige Lösung zu finden.

Selbst wenn Sie nichts herunterladen möchten, werden Sie feststellen, dass LibreOffice eine Reihe von Optionen in Einstellungen, Anzeige und Format bietet, um das Aussehen und Verhalten der Dinge zu ändern. Sie können die Werkzeugplatzierung ändern, Werkzeuge hinzufügen oder entfernen, das Erscheinungsbild von Symbolen ändern, aus einer Vielzahl von Themen auswählen oder bestimmte Farben ändern, um genau das gewünschte Aussehen zu erhalten. Es gibt viel zu entdecken, wenn Sie Ihre Anpassung ernst nehmen.

Ist LibreOffice dasselbe wie OpenOffice?

Ja und nein. OpenOffice, auch bekannt als OpenOffice.org, war eine frühere Version des Open-Source-Projekts, das schließlich zu LibreOffice wurde. LibreOffice wurde entwickelt, um eine vollständigere und benutzerfreundlichere Version von OpenOffice zu sein, die jahrelang gewartet und verbessert werden könnte. Es ist kein Wettbewerb zwischen den beiden erforderlich – LibreOffice ist einfach eine neuere Version von OpenOffice.

Erhält LibreOffice weiterhin Updates?

Ja, LibreOffice erhält weiterhin Updates für verbesserte Kompatibilität, Sicherheit und neue Funktionen, die ungefähr alle sechs Monate geplant sind. Es ist derzeit auf Version 7.4 und es gibt keine Anzeichen dafür, dass es auf absehbare Zeit langsamer wird.

Empfehlungen der Redaktion






Blog In 2021 joker0o xyz

Add Comment