Website Design

Wie Webdesign zum Gesicht Ihrer Marke werden kann


Wenn Sie ein internetbasiertes Unternehmen haben, insbesondere eine E-Commerce-Website, haben Sie wahrscheinlich viel Zeit damit verbracht, das Design Ihrer Website zu optimieren. Optimiertes Webdesign, schnelle Ladegeschwindigkeiten und ansprechende Grafiken tragen zur Kundengewinnung bei.

Aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, noch einen Schritt weiter zu gehen und Webdesign zu einem integralen Bestandteil Ihrer Branding-Bemühungen zu machen?

Wenn die meisten Leute an Website-Branding denken, konzentrieren sie sich natürlich auf visuelle Elemente, wie das Hervorheben eines Firmenlogos und Farbauswahl. Und das sind natürlich wesentliche Elemente einer Marke.

Aber es gibt noch mehr. Jede Interaktion zwischen Ihrem Online-Geschäft und einem Kunden ist eine echte Branding-Möglichkeit, denn beim Branding dreht sich alles um die Wahrnehmung in der Öffentlichkeit.

Das bedeutet, dass das Gesamtdesign Ihrer Website noch wichtiger ist, als Sie dachten.

Ästhetik des Website-Designs und Ihre Marke

Wie bereits erwähnt, ist eines der ersten Dinge, an die Menschen denken, wenn es um eine Marke geht, das Visuelle: das Logo, die Grafiken, die Farben, die Schriftart.

Es ist kein Zufall, dass auch Visuals ein fester Bestandteil Ihres Webdesigns sind. Statistiken zeigen, dass es nur 0,05 Sekunden dauert, bis sich ein Besucher eine Meinung zu Ihrer Website gebildet hat, was bedeutet, dass diese Meinung hauptsächlich visuell ist. Schließlich geben ihnen 0,05 Sekunden nicht viel Zeit, um auf Ihren Seiten zu stöbern und zu sehen, was Sie zu bieten haben.

Erstellung einer ästhetischen Website

Aus diesem Grund sollte die Erstellung einer ästhetisch ansprechenden Website ganz oben auf Ihrer Prioritätenliste stehen, um Ihre Absprungrate zu minimieren.

Sie müssen auch Ihr Branding im Website-Design maximieren. Fügen Sie Ihr Logo auf jeder Seite ein – die am häufigsten verwendete Stelle ist die obere linke Ecke. Verwenden Sie das Farbschema Ihrer Marke und integrieren Sie Schriftarten, Grafiken und Bilder Ihrer Marke.

Stellen Sie sich Ihre Website insgesamt als das wahre Zuhause Ihrer Marke vor. Ästhetisch und visuell sollte es Ihre Marke widerspiegeln und verstärken, um wirklich zum wichtigsten Teil Ihrer Branding-Bemühungen zu werden.

Verwandt: Design für Startups: Die Ästhetik von Webanwendungen in 6 Fragen

Website-Optimierung und Kundenservice

Wie Ihre Website lädt und funktioniert, ist ein weiterer wichtiger Faktor für die Gesamtqualität des Designs.

Auch hier bilden sich Benutzer in unglaublich kurzer Zeit eine Meinung über die von ihnen besuchten Websites. Wenn Ihre Website also länger als 0,05 Sekunden zum Laden braucht, wird sie wahrscheinlich sofort abspringen.

Beschleunigen Sie die Ladezeit, indem Sie Bilder optimieren

Optimieren Sie Ihre Website, Bilder und Layouts, um die Ladezeit zu verkürzen und die Chancen zu erhöhen, dass Ihr erster Besucher tatsächlich auf der Website landet, geschweige denn dort bleibt. Eine gut gepflegte Website, die die Zeit ihrer Besucher respektiert, wird dem Ruf einer Marke von sich aus ein wenig mehr Glanz verleihen.

Gleichzeitig ist es mehr als die Ladezeit, die ein echtes Kundenservice-Erlebnis bietet. Stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen und relevanten Informationen in Ihr Layout aufnehmen, einschließlich Kontaktinformationen und Produktlisten. Machen Sie die Navigation leicht verständlich und benutzerfreundlich. Lassen Sie Ihre Website die Aufgabe erfüllen, für die sie entwickelt wurde, und Ihre Marke wird davon profitieren.

Webdesign-Technologie und Auswirkungen auf das Branding

Einer der größten Faktoren für viele neuere Marken ist, wie die Marke als „innovativ“ wahrgenommen wird. Besonders für eine internetintensive E-Commerce-Site sind die Benutzerfreundlichkeit und die technologischen Innovationen große Vorteile für neue Kunden und helfen gleichzeitig, Bestandskunden zu halten.

Das bedeutet, dass Sie Ihre Website unter Verwendung aller relevanten Technologien neu, aktualisiert und auf dem neuesten Stand halten, um Ihrer Marke einen erheblichen Schub zu verleihen.

Pflegen Sie Ihre Website mit frischen, relevanten Inhalten und optimieren Sie sie für Mobilgeräte

Das bedeutet nicht nur, dass Sie Ihre Website pflegen und regelmäßig frische, relevante, umsetzbare oder unterhaltsame Inhalte hinzufügen. Es bedeutet auch, sicherzustellen, dass Sie Ihre Website für eine Vielzahl von Plattformen optimieren, einschließlich Laptops, Desktops, Mobiltelefone und Tablets.

Das Design für eine Vielzahl von Plattformen ermöglicht es einer Marke, die breiteste Palette von Verbrauchern zu erreichen. Denken Sie daran, dass 40 % der Online-Transaktionen im letzten Jahr mit einem mobilen Gerät getätigt wurden und die Zahl der mobilen Benutzer im Vergleich zu Laptop-Benutzern weiter zunimmt.

An diesem Punkt verwenden 50 % der Websites responsives Design, was bedeutet, dass eine Verzögerung Ihrer Website erhebliche Auswirkungen auf Ihre Markenwahrnehmung haben könnte.

Verwandt: Neue Webentwicklungs- und Designtechniken

Webdesign – Der neue Branding-Trend

Da dem Webdesign immer mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird, wird ihm wahrscheinlich auch weiterhin eine immer größere Bedeutung beigemessen. Und da Ihre Website das „Zuhause“ Ihrer Marke ist, macht es nur Sinn, dass Ihr Webdesign einen direkten Einfluss darauf hat, wie Ihre Marke wahrgenommen wird.

Indem Sie auf den vorteilhaften Einsatz neuer Technologien, die Ästhetik und die allgemeine Benutzererfahrung achten, kann Ihr Webdesign mehr als nur die Heimat Ihres Unternehmens sein. Es könnte das Gesicht, die Repräsentation Ihrer Marke als Ganzes sein.

Bildnachweis: RODNAE Productions; Pixel; Vielen Dank

Zaheer Dodhia

Zaheer Dodhia

CEO und Gründer

Zaheer Dodhia ist ein Serienunternehmer und Gründer von LogoDesign.net, einem SaaS-Unternehmen, das Markendesigns anbietet. Er hat ein tiefes Verständnis für Geschäftsanforderungen, Suchmaschinen und verfügt über Fachkenntnisse in Grafikdesign, Computerrecycling und Technologie, was ihn dazu motiviert hat, mehrere Online-Projekte zu leiten, darunter ZillionDesigns und PCStore.com. Er behandelt gerne Themen wie Branding, Grafikdesign und Computerrecycling.

Blog In 2021 joker0o xyz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button