Wird mein PC automatisch auf die Sommerzeit umgestellt?


Die Sommerzeit endet in den Vereinigten Staaten um 2 Uhr morgens am Sonntag, dem 6. November, wenn diejenigen, die das Ritual des Kalenders einhalten, auf die Standardzeit „zurückfallen“. Das bedeutet, dass Bereiche, die der Praxis folgen, an diesem Tag eine zusätzliche Stunde „gewinnen“, sowie jeden Tag eine zusätzliche Stunde Tageslicht, wenn der Winter naht.

Die Sommerzeit wird in den meisten Teilen Europas, Nordamerikas und Teilen Asiens, Südamerikas und Ozeaniens praktiziert. Für Regionen mit Sommerzeit bedeutet dies, dass die Uhren in den wärmeren Sommer- und Herbstmonaten um eine Stunde umgestellt werden müssen, um den Menschen mehr Stunden Tageslicht zu geben. Die Uhren werden im Frühjahr auf Sommerzeit „vorgestellt“ und im Herbst um eine Stunde auf Winterzeit „rückgestellt“.

Viele Menschen sind daran gewöhnt, dass sich mehrere elektronische Geräte automatisch um 2 Uhr morgens aktualisieren und nichts tun müssen. Bei Produkten wie Windows- und Mac-Computern können jedoch Probleme auftreten, wenn versucht wird, zur Standardzeit zurückzukehren.

Wenn Sie Probleme mit der automatischen Aktualisierung Ihres Computers auf die Standardzeit haben, ziehen Sie einige dieser Korrekturen in Betracht.

Windows: Korrigieren Sie Ihre Zeitzone in den Einstellungen

Eine einfache Möglichkeit, einen Windows-Computer zu reparieren, der nicht automatisch aktualisiert wird, besteht darin, seine Uhrzeit anzupassen und sicherzustellen, dass Ihr PC auf die richtige Zeitzone eingestellt ist. Wenn Sie beispielsweise auf Reisen Ihre Zeitzone manuell geändert haben, haben Sie möglicherweise versehentlich die automatische Aktualisierung der Sommerzeitfunktion deaktiviert. Glücklicherweise gibt es mehrere Korrekturen, die Sie ausprobieren können. Dies ist die einfachste Methode, bei der Sie Ihre Einstellungen durchgehen müssen.

Es sollte beachtet werden, dass der folgende Screenshot für Windows 10 gilt, aber ein fast identisches Menü existiert in Windows 11 darunter Zeit und Sprache in dem Einstellungen Anwendung. Sie können dieses Menü auch aufrufen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Uhrzeit klicken, die unten rechts in der Taskleiste angezeigt wird. Von dort aus einfach klicken Datum und Uhrzeit anpassen.

Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Windows-Computer in der richtigen Zeitzone befindet, falls er nicht automatisch auf die Sommerzeit umgestellt wird.
  • Auswählen Windows + ich. Dies bringt die hervor Einstellungen das Fenster. Dann klick Uhrzeit und Sprache > Datum und Uhrzeit.
  • Von hier aus, wenn die Automatische Anpassung an die Sommerzeit ausgegraut ist, müssen Sie die Zeitzone ändern.
  • Deaktivieren Sie die Zeitzone automatisch einstellen Möglichkeit der Öffnung ZeitzoneDropdown-Menü zum Bearbeiten.
  • Wählen Sie Ihre passende Zeitzone aus.
  • Dann solltest du die sehen Automatische Anpassung an die SommerzeitOption aktiviert.
  • Stellen Sie außerdem sicher Zeitzone automatisch einstellen und Uhrzeit automatisch einstellen werden wieder aktiviert.

Windows: Korrigieren Sie Ihre Zeitzone in der Systemsteuerung

Diese Zeitzonenkorrektur ist ebenfalls recht einfach, erfordert jedoch nur ein wenig Einarbeitung in die interne Uhr Ihres Geräts. Es erfordert, dass Sie durch Ihre Systemsteuerung gehen.

Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Windows-Computer in der richtigen Zeitzone befindet, falls er nicht automatisch auf die Sommerzeit umgestellt wird.
  • Wählen Sie Windows + R.
  • Typ Kontrolle und drücke Reingehen. Dies öffnet die Schalttafel.
  • Auswählen Uhr und Region > Datum und Uhrzeit. Dies öffnet die Datums- und Uhrzeiteinstellungen.
  • Wähle aus Zeitzone ändern Taste.
  • Dadurch wird ein neues Popup-Fenster geöffnet, in dem Sie Ihre entsprechende Zeitzone aus dem Dropdown-Menü auswählen können.
  • Wähle aus Stellen Sie die Uhr automatisch auf die Sommerzeit einKontrollkästchen unter dem Dropdown-Menü.
  • Auswählen OKAY Änderungen zu speichern.

Windows: Mit Internetzeit synchronisieren

Wenn Ihr Problem mit der automatischen Aktualisierung nicht so einfach ist wie das Korrigieren der Zeitzone auf dem Computer, finden Sie Hilfe beim Versuch, Ihren Computer an die Internetzeit anzupassen. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten, mit dem Windows-Zeitserver oder dem NIST-Zeitserver zu synchronisieren.

Diese Server fungieren als allgemeine Zeitnehmer, ersterer ermöglicht es Ihnen, die Zeit Ihres Computers mit der Zeit benachbarter Computer im Internet zu synchronisieren, und letzterer ist ein öffentlicher Zeitserver in Colorado, der Atomuhren verwendet, um genaue Zeit für Orte auf der ganzen Welt bereitzustellen. , laut NewsTechToday.

Um zu versuchen, Ihre DST-Aktualisierungsprobleme zu beheben, können Sie versuchen, Ihren Windows-Computer mit der Internetzeit zu synchronisieren.
  • Wählen Sie Windows + R.
  • Typ Kontrolle und drücke Reingehen. Dies öffnet die Schalttafel.
  • Auswählen Uhr und Region > Datum und Uhrzeit. Das Datums- und Uhrzeiteinstellungen Ein Popup-Fenster wird angezeigt.
  • Wähle aus Internetzeit Registerkarte > und die Registerkarte Ändern Sie die Parameter Möglichkeit.
  • Wähle aus Mit einem Internet-Zeitserver synchronisierenKontrollkästchen und wählen Sie die Option aus time.windows.com-Server aus dem Dropdown-Menü.
  • Auswählen Jetzt aktualisieren.
  • Auswählen OKAY wenn die Synchronisierung abgeschlossen ist.
  • Wenn die Sommerzeit Funktion in den Einstellungen immer noch ausgegraut ist, testen Sie die zweite Option, indem Sie auswählen time.nist.gov in dem Kellner Dropdown-Menü und aktualisieren Sie die Einstellungen Wieder.

Mac: Patch für macOS High Sierra oder höher

Neuere Mac-Computer verfügen über einfachere Mechanismen für automatische DST-Updates. Wenn Sie jedoch Probleme haben, hat Apple einige Schritte, die Sie unternehmen können, um die Probleme zu lösen. Denken Sie daran, dass dieser Fix für Macs ist, auf denen macOS High Sierra für später ausgeführt wird. Unten finden Sie eine Lösung für ältere Macs.

Die Mac-Korrektur für DST-Probleme ist viel einfacher und hängt von der macOS-Systemversion ab, die Sie verwenden.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Mac mit dem Internet verbunden ist.
  • Auswählen Apple-Menü > Systemeinstellungen > Datum & Uhrzeit.
  • Wenn Sie eine Nachricht sehen, die besagt aktualisierte Zeitzoneninformationen sind verfügbarStarten Sie Ihren Mac neu.
  • Wenn diese Meldung nicht erscheint, beenden Sie Systemeinstellungen, Warten Sie ein paar Minuten und öffnen Sie es Datum und Stunde Wieder.
  • Sie sollten unten eine Meldung zur Zeitzonenaktualisierung sehen Zeitzoneneinstellungen in Datum und Stunde Vorlieben. Von dort aus müssen Sie Ihren Mac neu starten, um das Update zu erhalten.

Mac: Fix für ältere Versionen von macOS

Wenn Sie einen älteren Mac haben, ist es wahrscheinlich die beste Option, den Computer manuell zu aktualisieren.

  • Auswählen Apple-Menü > Systemeinstellungen > Datum & Uhrzeit.
  • In dem ZeitzoneneinstellungenAbwählen Stellen Sie die Zeitzone automatisch anhand des aktuellen Standorts einWählen Sie dann die gewünschte Zeitzone aus.
  • Je nach Systemversion müssen Sie möglicherweise die Sperroption auswählen, um diese Einstellungen zu speichern und Änderungen vorzunehmen.

Empfehlungen der Redaktion






Blog In 2021 joker0o xyz

Add Comment